Paul Carson Platzangst

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(5)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Platzangst“ von Paul Carson

Dr. Frank Ryan ist Arzt in einem Gefängnis höchster Sicherheitsstufe am Rande von Dublin. Die Strafanstalt ist eine brodelnde, gewalttätige und drogenverseuchte Hölle mit hohen Raten an HIV und Hepatitis. Für Frank Ryan das ideale Betätigungsfeld, um seine Forschungen voranzubringen.Doch bald gerät Ryan in den Sog des Verbrechens. Mitten in der Nacht wird er aus seinem Apartment gelockt und entführt. Als er schließlich freigelassen wird, ist seine Freundin Lisa verschwunden, und keiner glaubt ihm, was er erlebt hat. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf ein Netz von Lügen und Verrat. Entschlossen, das Rätsel zu lösen und Lisa zu finden, tut sich Ryan mit dem Zellenblockkönig Dan Steele zusammen und dringt in das Herz des Gefängnisses vor, wo er die Brutstätte der Verschwörung vermutet.

anfangs durchaus vielversprechend - vor allem die location ist interessant - war im letzten drittel etwas zäh zu lesen

— lisalercher

Anders als es der Titel verspricht aber dennoch überraschend gut.

— Cat78

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Perfekt konzipiert, spannend, psychologisch tiefgehend.

tardy

Das stumme Mädchen

toller Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. sehr empfehlenswert

romanasylvia

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Spannend und sehr überzeugend geschrieben. Habe dieses Buch mit großem Interesse gelesen.

Sassenach123

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wanderbuch zu ,,Platzangst von Paul Carson"

    Platzangst

    Shely

    ,,Dr. Frank Ryan ist Arzt in einem Gefängnis höchster Sicherheitsstufe am Rande von Dublin. Die Strafanstalt ist eine brodelne, gewalttätige und drogenverseuchte Hölle. Für Frank Ryan das ideale Bestätigungsfeld, um seine Forschungen voranzubringen. Doch bald gerät Ryan in den Sog des Verbrechens. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf ein Netz von Lügen und Verrat. Entschlossen, das Rätsel zu lösen, tut sich Ryan mit dem Zellenblockkönig Dan Steele zusammen und dringt in das Herz des Gefängisses vor, wo er die Brutstätte der Verschwörung vermutet." Ich hoffe das euch dieses Buch gefällt und eine schöne Rezesion schreibt. Die Teilnehmerzahl beschränke ich auf 10 Personen und die Regeln kennt ihr ja. 1) Behandelt das Buch pfleglich. Das heißt lasst es nicht dreckig werden, nicht runter fallen, macht keine Eselsohren rein und lass es nicht im Regen liegen (etc.) 2) Jeder hat 2 Wochen Zeit, um das Buch zu lesen und dann an den nächsten weiter zu schicken. 3) Sollte es bei euch eng werden und ihr mehr Zeit benötigen, sagt einfach rechtzeitig bescheid, da haben wir alle Verständnis. 4) Bitte erfragt selbstständig die Adresse eures Nächsten- 5) Sollte das Buch verloren gehen, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. 7) Jeder verpflichtet sich in diesem Therad bescheid zu geben, wenn das Buch angekommen bzw. weitergeschickt wurde. Am besten benutzt ihr den "Thema folgen" Button links oben, dann verliert ihr das Thema auch nicht aus den Augen. Ich behalte mir das Recht vor Personen ohne Angabe von Gründen wieder zu streichen oder nicht aufzunehmen. >An melanie_reichert versendet< Teinehmer: 1. melanie_reichert (angekommen am 21.1.2013) 3. chatty68 4. Moni-Que 5. sarlan 6. Biene2004 7 8 9 10

    Mehr
    • 39
  • Rezension zu "Platzangst" von Paul Carson

    Platzangst

    vormi

    12. October 2011 um 07:08

    Dieses war mein zweiter Thriller von Paul Carson.
    Und wieder ist ihm ein toller Medizinthriller gelungen, es geht nicht nur um einen Gefängnisarzt, sondern auch um Waffenhandel, Geheimdienste und Entführung.
    Alles in allem: Lesen. Es lohnt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks