Paul Celan Der Meridian und andere Prosa

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Meridian und andere Prosa“ von Paul Celan

Der Band sammelt Prosa und Reden. Im Mittelpunkt der vereinigten poetisch-essayistischen, aphoristischen und poetologischen Prosa steht das im August 1959 aufgezeichnete "Gespräch im Gebirg". Dieses einzige von Celan selbst zur Veröffentlichung gebrachte Beispiel erzählender Prosa kann als der Celansche Gegenentwurf zu Büchners ebenso singulärer "Lenz" - Erzählung betrachtet werden. Aus Anlaß zweier Preisverleihungen ist Celan mit für das Verständnis seines Werks höchst aufschlußreichen Reden an die Öffentlichkeit getreten, mit der "Bremer Ansprache" und seiner Büchner-Preis-Rede "Der Meridian". Eine kurze dritte Rede hat Celan vor dem hebräischen Schriftstellerverband in Tel Aviv gehalten.

Stöbern in Romane

Kukolka

Ein unglaubliches Buch, welches sprachlos macht.

nana_fkb

Palast der Finsternis

Klaustrophobisch, düster, spannend - trotz kleiner Schwächen ein besonderes Leseerlebnis!

book_lover01301

Karolinas Töchter

Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag - für all die, die sich nicht scheuen, über den Holocaust zu lesen. Top!

pixi17

Ich, Eleanor Oliphant

Unerwartet erschreckend. Lässt mich nachdenklich zurück

herzzwischenseiten

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich tiefgreifend, feinsinniges und flüssig spannend zu lesendes Buch, welches mich nachhaltig beeindruckt hat.

HEIDIZ

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen