Paul Chambers Die Archaeopteryx-Saga

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Archaeopteryx-Saga“ von Paul Chambers

Ein komischer Vogel? Oder doch ein Saurier? Als ein Arbeiter 1861 in einem bayrischen Steinbruch ein versteinertes Skelett fand, ahnte er nicht, welches Aufsehen seine Entdeckung machen würde. Er überließ den Fund einem Arzt, der ihn dafür ein paarmal kostenlos behandelte. Schon wenig später rissen sich Museen von München bis London um das rätselhafte Fossil. Der Archaeopteryx schien Darwins umstrittene These zur Entstehung der Arten zu bestätigen und wurde sofort zum erbitterten Streitgespräch: Stammten die Vögel von den Dinosauriern ab? Der „Urzeitvogel“ rief Kapitalisten und Sensationsjournalisten auf den Plan und brachte ehrwürdige Gelehrte um Ruf und Vermögen, und manchmal auch um den Verstand. Als 1879 ein weiterer Fund nach England verkauft werden sollte, schlug die „Dinomanie“ im wilhelminischen Deutschland gar in patriotische Empörung um. Nach einer hitzigen Pressekampagne kaufte, zu einem stolzen Preis, schließlich der Unternehmer Werner von Siemens das Fossil für das Berliner Humboldt-Museum. Der Streit um die Interpretation des Archaeopteryx jedoch ging unvermindert heftig weiter. Jüngster, sensationeller Höhepunkt des ungelösten Rätsels um den „gefiederten Dinosaurier“ ist das 2002 in China entdeckte und zur Zeit in Europa ausgestellte Fossil eines möglichen Artverwandten, des Microraptors. Paul Chambers, Paläontologe und erfolgreicher Wissenschaftsjournalist, beschreibt spannend und schnörkellos, wie der Archaeopteryx Fachwelt und Laien bis heute fasziniert und entzweit. Und er zeigt, daß der Umgang mit Fossilien alles andere als eine knochentrockene Angelegenheit ist. Ehrgeiz, Geldgier und Sensationslust spielen auch hier die Hauptrolle und machen DIE ARCHAEOPTERYX-SAGA zu einer spannenden Lektüre. (Quelle:'Fester Einband/01.08.2003')

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks