Paul Cleave

 3,8 Sterne bei 1.426 Bewertungen
Autor von Der siebte Tod, Die Stunde des Todes und weiteren Büchern.
Autorenbild von Paul Cleave (© Paul Cleave)

Lebenslauf von Paul Cleave

Spannende und unterhaltsame Thriller-Bestseller aus Neuseeland: Der 1974 geborene neuseeländische Autor arbeitete vor seinem literarischen Durchbruch als Pfandleiher. Bereits sein Debütroman „The Cleaner“ aus dem Jahr 2006 wurde ein internationaler Erfolg. So erschien ein Jahr später die Übersetzung „Der siebte Tod“ in Deutschland. Sämtliche, aus seiner Feder stammende, Thriller spielen in seiner Heimatstadt Christchurch in Neuseeland. Wiederkehrende Charaktere in seinen Romanen sind Detective Inspector Carl Schroder, Privatdetektiv Theodore Tate, sowie die Serienmörder Joe und Melissa. Seine Freizeit verbringt der Katzenbesitzer am liebsten auf dem Tennis- oder Golfplatz oder mit Frisbee-Werfen. Neben der Schriftstellerei ist das Renovieren von Immobilien seine große Leidenschaft. Paul Cleave lebt in seiner Heimat Christchurch.

Alle Bücher von Paul Cleave

Cover des Buches Der siebte Tod (ISBN: 9783894804091)

Der siebte Tod

 (627)
Erschienen am 17.04.2008
Cover des Buches Der Tod in mir (ISBN: 9783453435117)

Der Tod in mir

 (114)
Erschienen am 09.08.2010
Cover des Buches Die Toten schweigen nicht (ISBN: 9783453433083)

Die Toten schweigen nicht

 (119)
Erschienen am 01.09.2009
Cover des Buches Die Stunde des Todes (ISBN: 9783453433076)

Die Stunde des Todes

 (140)
Erschienen am 02.06.2008
Cover des Buches Das Haus des Todes (ISBN: 9783453436954)

Das Haus des Todes

 (89)
Erschienen am 08.10.2012
Cover des Buches Die Totensammler (ISBN: 9783453435988)

Die Totensammler

 (83)
Erschienen am 09.11.2011
Cover des Buches Opferzeit (ISBN: 9783453437494)

Opferzeit

 (63)
Erschienen am 14.10.2013
Cover des Buches Der Fünf-Minuten-Killer (ISBN: 9783453418479)

Der Fünf-Minuten-Killer

 (56)
Erschienen am 14.04.2015

Neue Rezensionen zu Paul Cleave

Cover des Buches Kellergrab (ISBN: 9783492317030)
Johannes_Keims avatar

Rezension zu "Kellergrab" von Paul Cleave

Wenn nichts ist, wie es scheint.
Johannes_Keimvor 15 Stunden

Mit "Kellergrab" ist Paul Cleave ein spannender Thriller gelungen, bei dem bis zum Schluss unklar bleibt, wer hinter dem Verbrechen steckt. 

Die Inszenierung dieses Thrillers ist spannend und clever durchdacht. Mir gefällt wie das Buch aus der Ich-Perspektive des berühmten Thrillerautoren geschrieben ist und dabei damit spielt, das sein Hauptcharakter bestens mit polizeilichen Ermittlungstaktiken in Entführungsfällen vertraut ist. Auch die "Was-wäre-wenn-Stimme im Kopf von Cameron Murdoch lässt den Spannungsfaktor unheimlich steigen. Ab der Hälfte des Buches bricht die Stimmung des Buches als plötzlich Opfer zu Tätern werden und am Ende dann doch gar nichts ist wie es scheint. Ich hatte wahnsinnigen Spaß beim Hören des Buches und kann die Hörbuchfassung gelesen von Peter Lontzek nur wärmstens empfehlen. Für mich definitiv einer der besten Hörbuchsprecher auf dem Markt! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kellergrab (ISBN: 9783492317030)
Anni_Books avatar

Rezension zu "Kellergrab" von Paul Cleave

Kellergrab
Anni_Bookvor 3 Monaten

Ich habe schon lange nicht mehr einen so unfassbar spannenden und mega gut durchdachten Thriller gelesen 🤩
Hier stimmt einfach alles!
Man bekommt hier richtig tolle Protagonisten. Cameron versucht einfach wirklich alöes und geht über seine grenzen hinaus!
Wir haben hier ein richtig spannendes Setting, was einen sofort packt und Nebencharaktere, die man entweder mag oder richtig hasst 👿👿😅🤣!

Aber worum geht's genau:
Als ihr Sohn Zach verschwindet, wird das Thriller-Schriftsteller Paar, Cameron und Lisa Murdoch verdächtig, ihrem Sohn etwas angetan zu haben.
Denn beide sagten auf Lesungen immer wieder, "Wer wenn nicht sie könnten das perfekte Verbrechen begehen?"
Doch ist es wirklich so einfach?
Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit...

Dieses Buch hatte einfach unfassbar viele geniale Wendungen!😱🤩
Mit diesem Ende, habe ich überhaupt nicht gerechnet!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kellergrab (ISBN: 9783492317030)
nyhc82s avatar

Rezension zu "Kellergrab" von Paul Cleave

Whodunit mal ganz anders - ein nahezu perfekter Thriller!
nyhc82vor 3 Monaten

Ein pumpender und Adrenalin treibender Thriller der Extraklasse, rasant inszeniert, man kommt kaum zum Luft holen. Dazu jede Menge Plottwists, die man nicht kommen sieht und bis zum Schluß rätselt, was es mit den 'Thriller-Eltern' auf sich hat, denn hier ist nichts wie es scheint. Ultra spannend, spannende und undurchsichtige Charaktere, dazu alles in Echtzeit, ein grandioser Pageturner!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Auf unserem Blog verlosen wir ein signiertes Exemplar von OPFERZEIT.

Einfach dem Link folgen und mitmachen:
http://bookwives.wordpress.com/2013/11/05/gewinnspiel-paulf-fiction/
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Paul Cleave wurde am 10. Dezember 1974 in Christchurch (Neuseeland) geboren.

Paul Cleave im Netz:

Community-Statistik

in 1.656 Bibliotheken

von 263 Lesern aktuell gelesen

von 27 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks