Das Haus des Todes

von Paul Cleave 
4,0 Sterne bei83 Bewertungen
Das Haus des Todes
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (63):
Sommerlesers avatar

Wenn man die ersten 200 Seiten durchhält, dann wird es noch spannend. Interessant war nicht eindeutige "Gut/Böse-Zuordnung" -Super gemacht.

Kritisch (5):
walli007s avatar

Bin leider mit den Protagonisten nicht warm geworden. Keiner wollte Sympathie in mir wecken. Erst nach der Hälfte wurde es spannender.

Alle 83 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das Haus des Todes"

Tretet ein - seid meine Gäste.

Es ist Nacht über der Metropole Christchurch, Neuseeland. Caleb Cole verlässt sein Haus, steigt in den Wagen. Er macht sich an die Arbeit – es gibt viel zu tun. Caleb fühlt sich gut – er ist frisch geduscht, kein Blut klebt mehr an seinem Körper. Nun ist es Zeit, das Werk zu vollenden. Es soll eine lange Nacht werden – mit vielen Opfern. Caleb biegt in die Straße zum alten Schlachthaus. Hier wird er seine Gäste versammeln. Behutsam fasst er an sein Messer. Das Spiel beginnt …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453436954
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:576 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:08.10.2012
Das aktuelle Hörbuch ist am 08.10.2012 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne27
  • 4 Sterne36
  • 3 Sterne15
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks