Paul Dowswell

 4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Ausländer, Powder Monkey und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Paul Dowswell

Sortieren:
Buchformat:
Ausländer

Ausländer

 (5)
Erschienen am 18.05.2012
Powder Monkey

Powder Monkey

 (2)
Erschienen am 06.02.2006
World Of Witches & Wizards

World Of Witches & Wizards

 (0)
Erschienen am 01.06.2002
World War I

World War I

 (0)
Erschienen am 01.10.2003
Escape

Escape

 (0)
Erschienen am 22.09.2007
Dictatorship

Dictatorship

 (0)
Erschienen am 30.09.2009
Powder Monkey - export

Powder Monkey - export

 (0)
Erschienen am 01.10.2005
True Stories of the Second World War

True Stories of the Second World War

 (0)
Erschienen am 29.06.2007

Neue Rezensionen zu Paul Dowswell

Neu
Dragonfighters avatar

Rezension zu "Ausländer" von Paul Dowswell

Absolut empfehlenswerte Jugendliteratur!
Dragonfightervor 4 Jahren

"Ausländer", ein Zufallsfund, ist für mich eine Art Schatz. 
Im Jahr 1941 kommt Peter Bruck nach Berlin, denn bei einer medizinischen Vermessung in Polen hat man festgestellt, dass er dem typischen Arier entspricht. 
So wird aus dem Waisenjungen, dessen Eltern bei einem Autounfall umgekommen sind, ein "Volksdeutscher". Er wird großzügig bei der Familie Kaltenbach aufgenommen, und gewöhnt sich ein, trotz einigem Unwohlsein bezüglich des Hitlerwahns. In der Hitlerjugend glänzt er, freundet sich mit dem Jungen Segur an, doch zweifeln einige seine Herkunft an, insbesondere Lothar Fleischer. 
Doch die Konkurrenz mit Fleischer ist für Peter gefährlich, ebenso wie sein zunehmender Protest gegen das "Nazi"-Regime. 
Zunächst ist es nur Mitleid, doch als er Anna trifft, die nur vordergründig das Regime unterstützt, wird es immer gefährlicher, denn die Gestapo schläft nicht und Familie Kaltenbach wird auch zunehmend skeptischer, ob die Aufnahme richtig war...

Ich war sofort in der Geschichte drin! Sprachlich ganz klasse geschrieben, sowohl einfach als auch der Situation angebracht, überzeugte mich die gesamte Handlung. 
Peter ist ein Junge, der sowohl ehrlich als auch gutherzig ist. Vielleicht zu gutherzig in diesen Zeiten. Zwar stimmt er nicht mit der Ideologie der Nazis mitein, doch auch er wird manipuliert, wie so viele.
Besonders gut gefiel mir die Darstellung seines Unbehagens, sowie das Beziehungsgeflecht. Du kannst keinem trauen, was Peter nicht immer im Kopf hat. Je sicherer er sich fühlt, umso unvorsichtiger wird er. 
Auch Anna war sehr überzeugend dargestellt, doch sie ist vorsichtiger und vernünftiger als Peter. Ihre Herkunft schützt sie zunächst, doch lange kann der Widerstand nicht gut gehen... 
Familie Kaltenbach war für mich ebenso schwer einzuschätzen wie für Peter, und so manches Mal war ich hin- und hergerissen, was ihre Absichten sind, insbesondere bei einem bestimmten Familienmitglied. 
Gerade das Ende nimmt an Fahrt auf, und ich konnte das Buch kaum aus der Hand liegen. Insgesamt ist es sehr überzeugend, wenn auch eine Menge Glück zu so einem Ende gehört, und das obwohl es nicht schadensfrei ausgeht.

Schließlich noch das Cover: Das Cover trifft Peter sehr gut, ebenso seinen Traum Pilot zu werden, doch eine kleine Sache am Cover erklärt sich erst gegen Ende des Buches.

Dieses Buch war ein absolutes Highlight und äußerst spannend, was sich in 5 von 5 Bookworms ausdrücken lässt. 
Ein Roman, der zum Nachdenken anregt und durchaus auch als Schullektüre zu empfehlen ist, trotz einiger zeitlicher Verlegung geschichtlicher Ereignisse, was Dowswell auch im Nachwort anmerkt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks