Paul Duncan 007 - Das James Bond Archiv

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „007 - Das James Bond Archiv“ von Paul Duncan

Geschüttelt, nicht gerührt. Fünfzig Jahre Bond, James Bond „Bond. James Bond.“ Seit Sean Connery 1962 diese Worte sprach, hat der verwegenste Geheimagent der Kinogeschichte die Zuschauer in aller Welt erobert und begeistert. Der von Autor Ian Fleming erfundene britische Gentleman wurde in 23 EON-Filmen in fünf Jahrzehnten von sechs verschiedenen Darstellern gespielt. Zum 50. Jubiläum hat die Produktionsfirma ihre Archive voller Fotos, Entwürfe, Storyboards und sonstiger Materialien unserem Buchautor Paul Duncan geöffnet. Zwei Jahre lang wühlte er sich durch eine Million Bilder und hundert Schränke voller Akten. Herausgekommen ist die umfassendste Darstellung der Entstehung jedes einzelnen James-Bond-Films, von James Bond jagt Dr. No (1962) bis zum neuen Skyfall, inklusive der US-Verfilmung von Casino Royale (1967) und Sag niemals Nie (1983). Die fantastischen Bilder werden abgerundet durch eine Oral History, in der 150 Schauspieler und Crew-Mitglieder die wahre Insider-Geschichte der Bond-Filme erzählen. Das Buch – mit bislang unveröffentlichten Fotos, Zeichnungen und Produktionsnotizen – ist eine umfassende Hommage an die Legende von James Bond.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "007 - Das James Bond Archiv" von Paul Duncan

    007 - Das James Bond Archiv

    Carol-Grayson

    05. November 2012 um 17:13

    Von Connery bis Craig: Zum 50. Geburtstag des Geheimagenten Ihrer Majestät und der Premiere des aktuellen Kinohits "Skyfall" veröffentlichte der TASCHEN Verlag dieses wohl umfangreichste Werk zu James Bond. Dieses Archiv vom ersten, 1962 erschienenen "Dr. No", bis zum dato aktuellen James Bond "Skyfall" ist eine wahre Kostbarkeit für Kinoliebhaber und Fans des Meisterspions. Schlägt man es auf, erwartet uns direkt der Abdruck eines Original Cross Plots aus "From Russia with Love" und man taucht ein in die Welt Hollywoods. Es beginnt mit dem Interview des Playboy mit dem Bond-Schöpfer Ian Fleming. Diese bislang umfrangreichste Dokumentation beinhaltet unter anderem unveröffentlichte Bilder vor und hinter den Kulissen, Ausschnitte aus Storyboards, handschriftliche Notizen, Filmposter aus diversen Ländern, Telegramme und Schriftstücke rund um die Entstehungsgeschichte. Der renommierte Autor Paul Duncan recherchierte dazu jahrelang in Archiven der Produktionsfirmen. Eine Besonderheit liegt diesem Werk noch bei: ein Original-Filmstreifen von Dr. No, der nur in ersten Auflage des Buches enthalten ist! Man erfährt geheime Details aus dem Making Of (z.B. dass Ian Fleming gar nicht so überzeugt von Sean Connery war, bis er den fertigen Film gesehen hatte und seine Meinung revidierte). Hinzu kommen Regisseure, Mitarbeiter und Schauspieler der einzelnen Produktionen selbst zu Wort. Die Probleme am Set, die Effekte und kleinen Tricks werden ebenso beschrieben wie die einzelnen Drehorte und die liebenswerten Eigenheiten der Schauspieler. Eingeleitet wird jedes Kapitel mit dem Zitat eines Beteiligten. Als Appendix folgt noch eine ausführliche Chonologie. Dieses Werk überzeugt allein schon durch seine Präsenz! Ein übergroßes Hardcover-Format mit textilen Kanten, geprägtem Titel auf edler Schlangenlederoptik zieht den Leser magisch an. Man benötigt Tage, ja Wochen, um dieses Archiv wirklich im einzelnen zu sichten. Dazu liegt die komplette deutsche Übersetzung im flexiblen Einband separat bei, wie ein übergroßes Taschenbuch. Ein passender Umkarton mit Tragegriff erleichtert den Transport, sollte man es jemals aus dem Bücherregal entfernen wollen. Es hat Gewicht und nicht nur in den Worten! Volle fünf Punkte. Eine andere Wertung ist da gar nicht möglich, denn in diesem Buch schlägt das Herz einer Legende!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks