Paul E. Dennison Befreite Bahnen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Befreite Bahnen“ von Paul E. Dennison

Die Methode: Die Edu-Kinestetik (Edu-K) ist der pädagogische Bereich der Angewandten Kinesiologie. Sie wurde innerhalb der letzten 20 Jahre von Dr. Paul Dennison entwickelt. Er baute dabei auf seinen Erfahrungen als Leiter eines heilpädagogischen Zentrums und seiner Kenntnis der Angewandten Kinesiologie auf. Die Grundaussage "Bewegung ist das Tor zum Lernen" stellt die Leitlinie in der Edu-K dar. Es geht darum, die für das Lernen notwendigen Bewegungsgrundlagen zu schaffen, wie zum Beispiel den freien Fluss der Augenbewegungen, die Hand-Augen-Koordination, die Fähigkeit, bei sich bewegenden Augen die Zeile zu halten, und anderes. Schulisches, akademisches und berufliches Lernen basiert auf diesen Grundfunktionen. Mit teilweise sehr einfachen Übungen und Bewegungsbalancen werden darüber hinaus die notwendigen zentralen Gehirnfunktionen so integriert, dass ein Lernen mit dem ganzen Gehirn möglich wird. In Zusammenarbeit von Paul Dennison und seiner Frau Gail Dennison wurde da s System der Edu-K fein aufgegliedert, um den vielen Aspekten des Lernens gerecht zu werden. Der bekannteste Teil davon ist inzwischen Brain-Gym.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks