Paul Fenzl

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

An stillen Tagen - Großdruck

Bei diesen Partnern bestellen:

An stillen Tagen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Lärm der Stille

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Freigänger von Stadelheim

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgebrannt

Bei diesen Partnern bestellen:

Blick fürs Wesentliche

Bei diesen Partnern bestellen:

Weggesperrt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Biergartenmörder

Bei diesen Partnern bestellen:

Sagen aus Bayern

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod einer Tanzschülerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Köstlbachers Albtraum

Bei diesen Partnern bestellen:

Villapark

Bei diesen Partnern bestellen:

Köstlbachers erster Fall

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • große Hektik zwischen hohen Bergen

    Der Lärm der Stille

    Petra54

    03. January 2017 um 09:35 Rezension zu "Der Lärm der Stille" von Paul Fenzl

    Der Klappentext spricht von „Stille fernab vom hektischen Alltag in der Einsamkeit der Berchtesgadener Alpen“. Diese wunderschön beschriebene Gegend kommt im Buch auch voll zur Geltung, allerdings gibt es nicht einmal den Ansatz von Einsamkeit. Die Personen hetzen ohne eine Pause zwischen Berchtesgaden, Königssee und Salzburg hin und her, was mich als Leser direkt nervös machte. 

  • Der Biergartenmörder

    Der Biergartenmörder

    Seekat

    23. March 2014 um 19:52 Rezension zu "Der Biergartenmörder" von Paul Fenzl

    Am 21.0. 3 .2014 hatte ich die Möglichkeit als Gast an einer Lesung des Autors im Kneitinger Keller in Regensburg teilzunehmen.Mit seiner Art den Krimi vorzustellen,hat es mir Lust auf Lesen gemacht.  2 Tote in zwei verschiedenen Biergärten der wunderschönen Stadt Regensburg ein ermordeter Arzt...Eine Story die einem beim Lesen gefangen hält ,sind Zutaten,die auch einen Nicht-Einheimischen bei der Stange halten.Der Schreibstil ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man sich einmal eingelesen hat, bringt einen der eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Köstlbachers erster Fall" von Paul Fenzl

    Köstlbachers erster Fall

    WilmaWitch

    21. December 2012 um 16:06 Rezension zu "Köstlbachers erster Fall" von Paul Fenzl

    Zuerst fand ich den Regional-Krimi ganz amüsant. Dass der Schreibstil stark an Wolf Haas angelehnt ist, daran musste ich mich erst gewöhnen. Ansonstens geht's ganz gemächlich dahin, Leichen, Prostituierte, pikante Einwürfe, ein bisserl Haas-ähliches umständliches, amüsantes drumherum-Schreiben, viel Privatleben der Ermittler, auch die lokalen Bezüge hielten sich im sachlichen Rahmen, nicht so unnötig aufgebauscht, dass es nur Regensburg-Fans Spaß machen würde. Aber dann kam's: Während bis dahin jeder Ermittlungsfortschritt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks