Paul Fischer Die Erde in ihren Wehen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erde in ihren Wehen“ von Paul Fischer

Im hundertsten Jahr seit Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurde unser Planet wieder von einer Kaskade an Krisen geschüttelt, sodass mancher Erdbewohner den Eindruck hatte, unsere Welt sei noch nie so schlimm von den Übeln Krieg, Terror und Krisen heimgesucht worden. Das meinten sogar Journalistenkollegen, was dazu reizte, einen Blick auf frühere Krisen der Nachkriegszeit zu werfen. Krisen gab es tatächlich unzählige bis zu großen Kriegen in Korea, Vietnam und dem Nahen Osten, sowie Berlinkrise, Kubakrise usw., die beinahe zum Ausbruch eines Atomkrieges geführt haben. Ein Blick in die Zukunft zeigt aber auch positive Szenarien. Der Friede ist möglich.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen