Paul Gallico , Karin von Schab / Jutta u. Theodor Knust [Übers.] Pepino und andere Geschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pepino und andere Geschichten“ von Paul Gallico

«Für mich ist das ganze Leben ein Wunder, denn ohne Glauben an das Wunder wäre unser Leben ärmer und öde» - in diesen Worten Paul Gallicos liegt die ganze Atmosphäre seiner Erzählungen. Die verborgenen Dinge sind es, die er behutsam ans Licht hebt: die Liebe des kleinen Pepino zu seiner Eselin Violetta, die Wunschträume der armen Kuh Ludmila, die einer ganzen Familie das Glück bringt, die Schneegans, Bote der Liebe und der Rettung, und die seltsamen Abenteuer der klugen Schneeflocke. «Legenden, mit Anmut in die Wirklichkeit und das Wesen der Menschen hineingewoben.»

Stöbern in Romane

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

Sieben Nächte

Für mich persönlich etwas zu überbewertet. Statt vieler komplizierter Worte und Gedankengänge wären Taten interessanter gewesen.

Cailess

Vintage

Ein ganz, gaznz tolles Buch. Es hat alles was für mich einen perfekten Roman ausmacht.

eulenmatz

Die Geschichte der getrennten Wege

Wenn einen die Vergangenheit einholt und das Leben sich wendet...Spannend, tiefgründig und erwachsen!

Kristall86

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen