Paul Gerhardt Er gebe uns ein fröhlich Herz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Er gebe uns ein fröhlich Herz“ von Paul Gerhardt

Seine Lieder „Geh aus mein Herz und suche Freud“, „Nun danket all …“ oder „O Haupt voll Blut und Wunden“ werden auch nach fast 400 Jahren mit Freude und Inbrunst in evangelischen und katholischen Gottesdiensten gesungen. Seine zeitlosen Texte sprechen von Dank, Trost, Mut und Erbauung. Paul Gerhardt, dessen 400. Geburtstag am 12. März 2007 gefeiert wird, könnte man als den „Klassiker des christlichen Liedguts“ bezeichnen. Werner Milstein, Pfarrer, Schriftsteller und profunder Kenner Paul Gerhardts, wählte seine schönsten Lieder und Gebete , orientiert am Jahreslauf von Ostern bis Weihnachten, aus. In Verbindung mit den Fotografien von Rolf Blesch ein christliches Geschenkbuch für viele Gelegenheiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks