Paul Golding Die Freuden der Schwulen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Freuden der Schwulen“ von Paul Golding

»Die Freuden der Schwulen« war Identitätsstifter für das schwule Selbstbewusstsein, als das Buch in den Siebzigern auf den Markt kam, und für die Schwulen ist es rasch zum Standardwerk geworden, wenn es um schwulen Sex und schwules Leben ging. Das Buch haben unzählige Männer gelesen. Ein Jahrzehnt ist vergangen, seit das Buch das letzte Mal überarbeitet wurde - ein Jahrzehnt, in dem so viel in der schwulen Community passiert ist: das Internet eroberte die Community, bessere Behandlungsmöglichkeiten von AIDS, größere Medienpräsenz von Schwulen, um nur ein paar Themen zu nennen, die auch Eingang in diese vierte überarbeitete Ausgabe gefunden haben.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen