Paul Gravett Manga - Sechzig Jahre japanische Comics

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Manga - Sechzig Jahre japanische Comics“ von Paul Gravett

Der Wahnsinn hat System§§Um ein derartiges Phänomen verstehen zu können, ist es hilfreich; seine Wurzeln und Entwicklungen zu kennen. Beim Thema "Manga" kann das allerdings in eine umfangreiche Recherche ausarten, gibt es doch kaum eine Comic"art", die facettenreicher und wandelbarer ist als die fernöstliche. §Paul Gravett - britischer Journalist und renommierter Comicexperte - hat sich dieser Herausforderung gestellt und auf 176 reich illustrierten Seiten die Geschichte des Manga zusammengefasst. Angefangen vom ersten Erscheinen der Zeitschrift "Manga" (1945) und den frühen Arbeiten des "Mangagottes" Osamu Tezuka bis zur unaufhaltsamen Eroberung des westlichen Comicmarktes und den Einflüssen auf die dortigen Publikationen. §Gravett liefert dabei teilweise überraschende Einblicke, die diese für den hiesigen Comicleser recht exotische bis befremdende Variante des Mediums erklären und näher bringen.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Könnte ich 1000 00 ⭐Sterne vergeben würde ich dies tun, einfach nur WOW WOW WOW mein highlight des Jahres 2017 💕💕💕💕

Shaaniel

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks