Paul Grote

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 87 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 14 Rezensionen
(16)
(24)
(29)
(6)
(1)

Bekannteste Bücher

Rioja für den Matador

Bei diesen Partnern bestellen:

Verschwörung beim Heurigen

Bei diesen Partnern bestellen:

Am falschen Ufer der Rhône

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Insel, der Wein und der Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Spur des Barolo

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Steilhang: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Bitterer Chianti

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in Bordeaux

Bei diesen Partnern bestellen:

Königin bis zum Morgengrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Steilhang

Bei diesen Partnern bestellen:

Sein letzter Burgunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Riesling zum Abschied

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in Bordeaux. Bitterer Chianti

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Champagner-Fonds

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wein des KGB

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Portwein-Erbe

Bei diesen Partnern bestellen:

Verschwörung beim Heurigen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rioja für den Matador

Bei diesen Partnern bestellen:

In Amazonien

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein kurzweiliger Weinkrimi in Bella Italia

    Bitterer Chianti
    MariaMaja

    MariaMaja

    12. February 2016 um 17:14 Rezension zu "Bitterer Chianti" von Paul Grote

    Das Genre Weinkrimi war mir neu, aber da die Handlung in Italien spielt, hab ich es sehr gern mal ausprobiert und wurde auch nicht enttäuscht. La dolce vita mit gutem Wein, leckerem Essen, der schönen Toskana... Wer möchte da nicht auch hin? Ach ja, es ist ja ein Krimi. Der Mord am Anfang nimmt aber ehrlich gesagt eine kleinere Rolle ein, das Kriminelle, das es zu lösen gilt, sind dann eher die merkwürdigen Vorfälle auf verschiedenen Weingütern und der Protagonist ist kein klassischer Detektiv oder Polizist, sondern Fotograf, was ...

    Mehr
  • Paul Grotes 3. Weinkrimi...

    Rioja für den Matador
    Thomson

    Thomson

    13. January 2016 um 00:41 Rezension zu "Rioja für den Matador" von Paul Grote

    Klappentext: "Sie wollen uns fertigmachen! Und mich würden sie am liebsten aus dem Weg räumen." Eine Reportage über eine junge, aufstrebende Weinbaugenossenschaft hat den deutschen Journalisten Henry Meyenbeeker in die Rioja, Spaniens bekanntestes Weinanbaugebiet, geführt. Doch kaum ist er dort eingetroffen, verunglückt der Geschäftsführer der Kooperative tödlich. Meyenbeeker ist alarmiert... Auf der einen Seite ist LAGAR, eine neu gegründete Weinbaugenossenschaft und auf der anderen Seite die grosse, alteingesessene Bodega ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
  • Barolo, Barbera und viele ander Weinsorten spielen hier eine Rolle

    Die Spur des Barolo
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    01. December 2015 um 07:28 Rezension zu "Die Spur des Barolo" von Paul Grote

    Dieser Krimi ist der bislang 12. Krimi einer Reihe mit Namen „Wein-Kriminale“. Arnold Sturm verschwindet auf der Rückreise einer Weinverkostungstour spurlos. Seine Begleiter, allesamt honorige Bürger Düsseldorfs und Mitglieder des Düsseldorfer Weinklubs, bemerken davon angeblich nichts. Die Behörden, in Deutschland wie in Italien, nehmen die Vermisstenanzeige nicht ernst. Seine Frau Francesca, Tochter von Italienern begibt sich auf die Spuren ihres Mannes. Penibel klappert sie jede einzelne Station der Weintour ab. Obwohl sie ...

    Mehr
  • Dieser Krimi hat mich thematisch leider gar nicht erreicht. Schade.

    Die Spur des Barolo
    Floh

    Floh

    Rezension zu "Die Spur des Barolo" von Paul Grote

    Autor Paul Grote befasst sich in seinem 12. Krimi „Die Spur des Barolo“ mit dem Thema Wein, Weinreise und dem spurlosen Verschwinden von Arnold Sturm. Ein aktueller Kriminalfall, ein mysteriöses Verschwinden und eine bizarre Weinwelt mit einer dunklen Verschwörung. Da die Behörden und die Polizei keinen Anlass für eine Ermittlung sehen, macht sich Arnolds Frau selbst auf die Suche und hat ihre ganze italienische Familie im Schlepptau. private Ermittlungsarbeit, Recherchen, Befragungen, Untersuchungen und die Welt des edlen ...

    Mehr
    • 7
  • Spannender und lehrreicher Weinkrimi

    Die Spur des Barolo
    bieberbruda

    bieberbruda

    25. October 2015 um 12:07 Rezension zu "Die Spur des Barolo" von Paul Grote

    Eine Halbitalienerin auf der verzweifelten Suche nach ihrem verschwundenen Ehemann. Im bereits zwölften (!) Weinkrimi von Paul Grote verschlägt es ihn ins Piemont: Die Story: Als der Düsseldorfer Weinclub von einer Reise ins Piemont zurückkehrt wird schnell klar, dass Arnold Sturm fehlt. Man hat ihn zuletzt am Flughafen in Turin gesehen und laut den Unterlagen hat er das Flugzeug auch betreten. Als Videoaufzeichnungen belegen, dass er das Flugzeug in Düsseldorf nie verlassen hat, steht fest: Arnold hat es nie bis ins Flugzeug ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer! 10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden ...

    Mehr
    • 3270
  • Totalausfall

    Sein letzter Burgunder
    RobertPreis

    RobertPreis

    13. September 2013 um 14:08 Rezension zu "Sein letzter Burgunder" von Paul Grote

    "Bitterer Chianti" habe ich im Italien-Urlaub gelesen, die Burgunder-Variante dann zu Hause. Vielleicht lag es daran, dass ich nicht und nicht in die Geschichte hineinfinden konnte und das Buch schließlich irgendwann zur Seite legen musste. Grote doziert über den Wein, vergisst darüber hinaus aber auf die Geschichte, die bestenfalls wie das Regal für sein unerschöpfliches Wissen dasteht. Ein Wein-Journalist, der um seine bedrohte spanische Liebhaberin, die Inhaberin einer Botega bangt. Er fährt nach Deutschland zu einer ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Rotes Gold" von Tom Hillenbrand

    Rotes Gold
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Rotes Gold" von Tom Hillenbrand

    Fans von guten Krimis, die nicht nur in Sachen Spannung sondern auch aus kulinarischer Hinsicht glänzen, aufgepasst: In 3 Tagen erscheint endlich der zweite Fall für Tom Hillenbrands Ermittler Xavier Kieffer im KiWi Verlag. Nach "Teufelsfrucht" sein 2. Buch, das zu genüsslichen Krimi-Lesestunden einlädt. Der Autor wird diese Leserunde zu "Rotes Gold" außerdem begleiten und beantwortet gern eure Fragen. Mehr zum Inhalt: Seit der Luxemburger Koch Xavier Kieffer mit Frankreichs berühmtester Gastrokritikerin liiert ist, wird er zu ...

    Mehr
    • 549
  • Rezension zu "Verschwörung beim Heurigen" von Paul Grote

    Verschwörung beim Heurigen
    awogfli

    awogfli

    08. March 2012 um 17:32 Rezension zu "Verschwörung beim Heurigen" von Paul Grote

    Eine ganz gute Mischung aus Krimi, Korruptionsgeschichte und ein bisschen Ehekrieg spielt im Burgenland unter Weinkennern.

  • weitere