Paul Grote

 3,7 Sterne bei 124 Bewertungen
Autor von Verschwörung beim Heurigen, Bitterer Chianti und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Paul Grote

Als Reporter in Südamerika entdeckte Paul Grote sein Interesse für Wein und Weinbau. Seitdem hat er die wichtigsten europäischen Weinbaugebiete bereist und jedes Jahr einen neuen Krimi veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Ein Weingut für sein Schweigen (ISBN: 9783423219532)

Ein Weingut für sein Schweigen

Neu erschienen am 20.08.2021 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Paul Grote

Cover des Buches Verschwörung beim Heurigen (ISBN: 9783423216975)

Verschwörung beim Heurigen

 (17)
Erschienen am 04.08.2017
Cover des Buches Bitterer Chianti (ISBN: 9783423215374)

Bitterer Chianti

 (16)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Tod in Bordeaux (ISBN: 9783423215367)

Tod in Bordeaux

 (14)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Der Portwein-Erbe (ISBN: 9783423210829)

Der Portwein-Erbe

 (13)
Erschienen am 01.09.2008
Cover des Buches Rioja für den Matador (ISBN: 9783423216982)

Rioja für den Matador

 (11)
Erschienen am 04.08.2017
Cover des Buches Ein Riesling zum Abschied (ISBN: 9783423213196)

Ein Riesling zum Abschied

 (8)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Tödlicher Steilhang (ISBN: 9783423214643)

Tödlicher Steilhang

 (6)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Die Spur des Barolo (ISBN: 9783423216036)

Die Spur des Barolo

 (6)
Erschienen am 21.08.2015

Neue Rezensionen zu Paul Grote

Cover des Buches Die Insel, der Wein und der Tod (ISBN: 9783423216456)Marcel0901s avatar

Rezension zu "Die Insel, der Wein und der Tod" von Paul Grote

Der Mensch, der Wein - und das Böse
Marcel0901vor einem Jahr

Das Buch "Die Insel, der Wein und der Tod" von Paul grote aus dem Jahr 2016 erzählt zwei Geschichten. 


Zum einen geht es um die Rache des Diego Penascos, der in dem vorherigen Buch "Rioja für den Matador" von dem Journalisten Henry Meeyenbeeker (der Protagonist) ins Gefängnis gebracht wurde. 


Diego Penasco beauftragt im Gefängnis einen Häftling, der kurz darauf entlassen wurde, Henry Meeyenbeeker zu Schaden und diesen zum Krüppel zu machen. 


Zeitgleich wird Henry gebeten, einem Geschäftsfreund beim Kauf einer Finca auf Mallorca beratend zur Seite zu stehen. daher reist dieser von La Rioja nach Mallorca. 


Ses Palmes - eine Finca auf Mallorca ist der Traum von Ulrike Schiller und dem Weinhändler Gerhard. Doch auf der Finca geht nicht alles mit rechten Dingen zu. So wurde der erste Kaufinteressent Tot aufgefunden. 


Henry "ermittelt" und findet heraus, dass der Sohn nicht die Finca erbt, sondern diese längst an die böse Stiefmutter überschrieben ist. 


Doch das Bild fügt sich zu spät. Schiller wird ebenfalls tot aufgefunden. 


Zeitgleich wird Henry verfolgt und erfährt von der (wie oben beschrieben) Rache durch seinen Schwager. 


Meiner Meinung nach ein interessantes Buch. Teilweise leider etwas langatmig durch zu lange Beschreibungen der Weine.  Daher 4 von 5  Sternen

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Weinprobe von Lissabon (ISBN: 9783423219365)Marcel0901s avatar

Rezension zu "Die Weinprobe von Lissabon" von Paul Grote

In Vino Veritas
Marcel0901vor einem Jahr

Drei Deutsche in Portugal. Und was verbindet diese. Diesmal nicht wie erwartet der Wein, sondern das Kokain 


Der Logistiker Andreas Fechter, Mitarbeiter einer Deutschen Reederei in Portugal, schmuggelt Kokain ins Land.  Dieses verpackt er klug in Weinkartons zum weiteren Transport. Doch dann geht etwas schief und 1 kg verschwindet. 


Der Deutsche Nicolas Hollmann hat nun seit 10 Jahren sein Weingut am Rio Douro. Ein befreundetetr Winzer hat einen Bandscheibenvorfall und bittet um Hilfe. Dabei deckt Hollmann auf, dass der Kellermeister Tavares nicht mit rechten Mitteln spielt. 


Zu Guter letzt trifft Johana Breitenbach in Lissabon ein. Sie wurde geladen, Energieverbesserungen auf dem Weingut zu prüfen. 


Nach einer Weinprobe in Lissabon kommt die Geschichte richtig in Fahrt. Denn im einen Probewein ist ein Päckchen Kokain gerissen. Und dmait fängt das Verhängnis für Fechter an. 


Meiner Meinung nach, das bisher beste Buch von Paul Grote. Diesmal steht nicht der Wein im Vordergrund, der das eine oder andere Buch langatmig werdne ließ sondern die Geschichte des Drogenbarons.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Spur des Barolo (ISBN: 9783423216036)Marcel0901s avatar

Rezension zu "Die Spur des Barolo" von Paul Grote

7 gehen auf Reise, 6 kommen zurück
Marcel0901vor einem Jahr

Ein Weinclub aus Düsseldorf begab sich auf eine Reise in das italienische Piemont. Zu siebt ist die Gruppe rund um den Protagonisten Arnold Strum gestartet, aber nur sechst kamen am Flughafen in Düsseldorf an. 


Die Frau von Sturm, Francesca erwartete ihn zurück in Düsseldorf. Doch als er nicht kam und seine Reisegruppe sich nicht kümmerten, nimmt die Geschichte die Fahrt auf. 


Nach einer Unterhaltung mit ihrer italienischen Familie reist sie Arnold nach und unternimmt die selbe Reise wie die Gruppe. Dabei stößt Francesca Sturm immer wieder auf Chinesen. Insbesondere in der Großkellerei Belmonte. 


Dort wird ihr Mann festegehalten weil er zu viel weiß. Da "La Familia" in Italien wichtig ist, erhält sie Hilfe im Weingut von ihrem Cousin. Doch nciht nur er unterstützt bei der Suche. Da der Präfekt davon ausgeht, dass die Polizei unterwandert ist, hilft auch dieser mit. 


Es ist empfehelnswert mit Francesca auf ihre Weinreise zu gehen

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

von 34 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks