Paul Hoser

Lebenslauf von Paul Hoser

Dr. Paul Hoser promovierte 1988 an der Ludwig-Maximilians-Universität München über »Die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Hintergründe der Münchner Tagespresse zwischen 1914 und 1934« und arbeitet seither als freier Historiker und Übersetzer geschichtswissenschaftlicher Texte. Sein besonderes Forschungsinteresse gilt der Neueren und Neuesten Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Geschichte Bayerns im 19. und 20. Jahrhundert. Fachliche Schwerpunkte setzt er dabei auf die Geschichte der Medien, Kommunikation und Öffentlichkeit sowie auf Regional-, Stadt- und Ortsgeschichte. Dr. Paul Hoser arbeitete u. a. zur Geschichte der Stadt Memmingen, zu den Auswirkungen der Novemberrevolution auf die Provinz, zur Parteigeschichte der DNVP sowie zur Entnazifizierung in Bayern. Er ist Mitglied des Kuratoriums des Instituts für Bayerische Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Gesellschaft der Münchner Landeshistoriker e. V. sowie der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft e. V., Augsburg. Zuletzt erschien von ihm zusammen mit Wolf D. Gruner 2008 der Band »Wissenschaft – Bildung – Politik: Von Bayern nach Europa« als Festschrift für Ludwig Hammermayer im Reinhold Kraemer Verlag / Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Paul Hoser

Cover des Buches Politische Geschichte Starnbergs (ISBN:9783942915083)

Politische Geschichte Starnbergs

 (0)
Erschienen am 23.10.2019

Neue Rezensionen zu Paul Hoser

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks