Paul J. A. von Feuerbach Merkwürdige Verbrechen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Merkwürdige Verbrechen“ von Paul J. A. von Feuerbach

Anselm von Feuerbach, 1775 in Hainichen bei Jena geboren, war ein bedeutender Rechtsgelehrter und einflußreicher Richter. Ihm ist es zu verdanken, daß in Süddeutschland die Folter abgeschafft wurde. Daß Feuerbach auch ein meisterhafter Erzähler war, beweisen die sechzehn Kriminalgeschichten des vorliegenden Bandes. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Krimi & Thriller

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen