Das Überleben der Spezies

von Paul Jorion und Grégory Maklès
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Überleben der Spezies
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jaris avatar

Zum Weinen komisch, zum Heulen real.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Das Überleben der Spezies"

„Die Ökonomie ist eine viel zu ernste Angelegenheit, um sie Ökonomen zu überlassen.”
Paul Jorion, Wirtschaftsexperte und –kolumnist, liefert mit diesem Buch eine anschauliche Einführung in den Kapitalismus und dessen Abgründe. Arbeitnehmer, Boss und Kapitalist - wer nimmt welche Rolle ein, damit das System reibungslos funktioniert? Mit bitterbösem Humor erklärt Jorion, weshalb diese Gesellschaftsform die Menschheit in den Abgrund führen und die menschliche Spezies ausrotten wird. Und warum doch noch nicht alles verloren ist …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770455096
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:Egmont Comic Collection
Erscheinungsdatum:06.11.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks