Paul Klee

 4.2 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Bilder träumen, Meisterwerke und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Paul Klee

Paul Klee (1879-1940) wuchs als Sohn eines deutschen Musiklehrers in Bern auf. Nach der Matur besuchte er die Münchner Kunstakademie und bereiste Italien. um 1911 setzten erste künstlerische Erfolge ein, u.a. durch Kontake zu Franz Marc und dem «Blauen Reiter». 1921 wurde Klee Lehrer am Bauhaus, 1933 gefolgt von einer kurzen Episode an der Düsseldorfer Akademie und der anschließenden Rückkehr nach Bern, wo Klee 1940 verstarb.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Paul Klee

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Bilder träumen9783866155794

Bilder träumen

 (3)
Erschienen am 14.09.2007
Cover des Buches Meisterwerke9783829604932

Meisterwerke

 (2)
Erschienen am 19.08.2011
Cover des Buches Paul Klee - Die Kunst des Sichtbarmachens9783716512197

Paul Klee - Die Kunst des Sichtbarmachens

 (2)
Erschienen am 01.05.2000
Cover des Buches Briefe an die Familie
Band 1 + 29783832177027

Briefe an die Familie Band 1 + 2

 (1)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Paul Klee, Die Sammlung Berggruen9783775702652

Paul Klee, Die Sammlung Berggruen

 (1)
Erschienen am 01.03.1992
Cover des Buches Klee und Cobra9783775729826

Klee und Cobra

 (1)
Erschienen am 30.05.2011

Neue Rezensionen zu Paul Klee

Neu

Rezension zu "Meisterwerke" von Paul Klee

Kleine Übersicht
Ravenvor 3 Jahren

Das Buch "Meisterwerke" von Paul Klee ist 104 Seiten lang und bei Schirmer Mosel erschienen.

Das Softcoverbüchlein in Größe 14,6 x 1 x 19 cm hat eine mittelgute Qualität mit dicken, glänzenden Leseseiten.

Es handelt sich hier um eine Künstlermonographie.

Das Büchlein beinhaltet eine kurze, sehr trockene Biographie und Lebenslauf von Paul Klee. Sachbücher kann man durchaus auch spannend gestalten, leider ist das hier nicht der Fall. Ich hab mich durch die wenigen Biographieseiten gekämpft, wobei ich immer wieder Abschnitte wiederholen musste. Die Werke werden hier umfangreich komplett in Farbe widergegeben, aber leider ist das Buchformat zur genaueren Betrachtung einfach viel zu klein. Wer in die Werke von Paul Klee einmal reinschnuppern möchte und nur eine kurze, informative Übersicht sucht, für den ist das Buch durchaus geeignet, allerdings würde ich für tiefgehendere Betrachtung der Persönlichkeit und der Kunst ein umfangreicheres, größeres Buch empfehlen.

Fazit: Um einen kurzen, sachlichen Überblick von Paul Klee zu erhalten und umfangreich seine Kunst zu bestaunen, ist das Werk durchaus geeignet, allerdings für genauere Betrachtung der Werke ist das Buchformat zu klein und auch die Persönlichkeit Paul Klees ist hier nur sehr trocken, nicht tiefgehend widergegeben. Eine eingeschränkte Leseempfehlung von mir!

Kommentieren0
29
Teilen

Rezension zu "Bilder träumen" von Paul Klee

Rezension zu "Bilder träumen" von Paul Klee
Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren

Sehr schön werden Kinder hier an das Werk Paul Klees herangeführt.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks