Paul Lahninger Das Stückwerk der Liebe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Stückwerk der Liebe“ von Paul Lahninger

Das Stückwerk der Liebe erzählt die innere Reise eines Mannes, der um seine Liebesfähigkeit ringt: Raphael erleidet eine Kopfverletzung und fällt ins Koma, pendelt zwischen wachen Augenblicken und einem inneren Film, in dem er Kriegserlebnisse seiner Eltern, ihre brüchige Liebe und seine eigene schwere Kindheit vor sich ablaufen sieht, seinen Aufbruch aus einer engen, kleinbürgerlichen Welt und seine verworrenen Beziehungen mit Frauen. Paul Lahninger zeigt die Verflechtungen von Familienschicksalen mit der Zeitgeschichte Österreichs, verdeutlicht, wie die Suche nach Identität gelingen kann und wie sehr eine Liebesbeziehung Versöhnung und bewusste Entscheidungen braucht. „In dieser sorgfältig dargestellten Geschichte werden sich viele Menschen wiederfinden.“ Christine Haidegger „Dieses berührende Buch macht Mut, das eigene Leben auch in Schieflage, zuversichtlich in die Hand zu nehmen!“ Martin Haidinger

Ich finde das Buch hochinteressant weil ich damit erfahren habe wie meine Eltern und Großeltern empfunden, gelebt haben. Viele Aha Effekte!

— MartinBrugger
MartinBrugger

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Dieser Roman ist ein Mahnmal gegen das Vergessen, das Porträt einer ungewissen Reise und ein nachhaltiges Lesevergnügen.

jenvo82

Und es schmilzt

Grausam, hart und dann noch zäh. Für mich war es gar nichts.

Gwenliest

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hochinteressanter Roman mit wahrer Gegebenheit.

    Das Stückwerk der Liebe
    MartinBrugger

    MartinBrugger

    15. November 2015 um 17:16

    Der Roman von Paul Lahninger hat mir Freude beim lesen beschert da ich persönlich historisch viele Lücken über die Lebens-Erfahrungen meiner vorangegangenen Generationen hatte und diese mit dieser Geschichte sehr gut verständlich mit wertvollen echten Erfahrungen schließen habe können.