Totentanz

Cover des Buches Totentanz (ISBN:9783858300805)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Totentanz"

Der 1955 in der Ostschweiz geborene und seit 1974 in Bern lebende Paul Lascaux erweist sich in seinem "Totentanz" als ein Erzähler, der an der Grenze zwischen Vernunft und Wahn seinen Weg sucht. Und wie in den beiden Krimis "Arbeit am Skelett" und "Kelten-Blues" sind es berufliche und private Lebensräume, die Grundlagen für seine kriminellen Inszenierungen in literarischer Form hergeben. Man kann durchaus sagen, dass bei Lascaux Täter und Opfer in einem Reigen entfesselter Leidenschaften verschmelzen. Sie kennen weder Grenzen noch wahren sie jene Distanz, die normalerweise ein geordnetes Zusammenleben unter Menschen erst möglich macht. Dafür lassen sie der Neugier und der Fantasie des Lesers Raum. Was Totentanz in der Moderne und im Klartext heisst, führen Lascaux' kriminelle Geschichten drastisch vor Augen: Eine hauchdünne Nachwirkung auf eine Frustration oder Verletzung kann jäh mörderische Impulse auslösen, die in uns allen schlummern. Die Geschichten klingen ohne Entwicklung aus und geben den Blick auf eine durch keine Dämme gebändigte oder befestigte Landschaft frei. "Die 19 ‚Totentanz'-Geschichten sind Etüden in Suspense, und das im besten Sinn." (Neue Luzerner Zeitung) "Nicht klassisches ‚Wer war's?' beherrscht die Geschichten, sondern das Einbrechen des Unheimlichen in den geordneten Alltag - unter den stillen Oberflächen brodelt's." (Coop-Zeitung)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783858300805
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:124 Seiten
Verlag:Orte Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.1996

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks