Paul Lendvai

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 22 Rezensionen
(14)
(11)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1141
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Quo vadis Ungarn?

    Orbáns Ungarn

    Bellis-Perennis

    Rezension zu "Orbáns Ungarn" von Paul Lendvai

      „Am Beispiel Viktor Orbáns zeigt sich, wohin es führen kann, wenn nationalistische Rechtspopulisten einmal an der Macht sind“   Der ORF Korrespondent, Paul Lendvai, ein angesehener Osteuropa-Experte, hat den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán und seine Politik ins Visier genommen.   Mit einer Vielzahl durch Quellenangaben gestützter Fakten gelingt ihm eine kurzweilige Charakterisierung Orbáns. Lendvai schildert den Werdegang des aus einfachsten Verhältnissen stammenden Orbán nicht ohne Respekt. Ist der junge ...

    Mehr
    • 2
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 851
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 942
  • Aktuell, detailgenau und bestens wiedergegeben

    Orbáns Ungarn

    Julitraum

    15. February 2017 um 18:41 Rezension zu "Orbáns Ungarn" von Paul Lendvai

    Der Autor des Buches Paul Lendvai, der mir bisher zwar noch gar nicht geläufig war, ist bekannter und angesehener Publizist, Autor und Osteuropa-Experte. Für viele ausländische Zeitungen hat er schon geschrieben, war Chefredakteur beim ORF und veröffentlichte viele Bücher - gerade zur Osteuropa-Politik. Er selbst ist vor Jahrzehnten aus seiner Heimat Ungarn geflohen und betrachtet nunmehr Österreich als seine Heimat, dennoch beobachtet er natürlich seine frühere Heimat Ungarn genau. Dieses Buch, das er über den in Europa meist ...

    Mehr
  • Journalismus war stets seine Berufung

    Leben eines Grenzgängers

    ban-aislingeach

    05. February 2017 um 15:10 Rezension zu "Leben eines Grenzgängers" von Paul Lendvai

    „Ungarn leidet an der „Krise des Unvorgesehenen““ (Zitat von Paul Lendvai) Die Biografie „Leben eines Grenzgängers“ berichtet über den ungarischen Journalisten Paul Lendvai, welcher 1929 geboren wurde. Das Buch ist am 01.03.2013 auf Deutsch im Kremayr & Scheriau Verlag erschienen und umfasst 256 Seiten. Es ist keine klassische Biografie, sondern ein Interview mit Zsófia Mihancsik über Paul Lendvais Leben. Die ungarische Journalistin Zsófia Mihancsik arbeitete als Journalisten beim staatlichen Rundfunk. Als der „Medienkrieg“ ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Orbáns Ungarn" von Paul Lendvai

    Orbáns Ungarn

    Verlag_Kremayr-Scheriau

    zu Buchtitel "Orbáns Ungarn" von Paul Lendvai

    Worum geht's?Viktor Orbán regiert hinter einem scheinbar demokratischen Vorhang mit eiserner Faust. Eine zwar schwache, aber funktionierende Demokratie baut er in einen autoritären Staat um. Seine nahezu uneingeschränkte Machtposition verdankt er vor allem seiner persönlichen Ausstrahlung, seiner Unbarmherzigkeit und seinem Machtinstinkt. In den 1990er-Jahren als demokratische Hoffnung gefeiert, gilt Orbáns Bewunderung heute Männern wie Putin und Erdoğan. Von den westlichen, liberalen Werten hat er sich abgewendet. Sein ...

    Mehr
    • 49
  • Gut recherchiert

    Orbáns Ungarn

    BooksAreGreat

    30. December 2016 um 23:53 Rezension zu "Orbáns Ungarn" von Paul Lendvai

    Dieses Buch ist gut recherchiert und sehr informativ. Man merkt wie viel Mühe sich der Autor gegeben hat seine Thesen mit Zitaten und Beispielen zu untermauern. Dabei bleibt er aber stets auf einer sachlichen Ebene mit genügend Abstand zu Materie. Mir hat der schlichte Stil gefallen, in dem das Buch geschrieben ist. Es werden Zahlen und Fakten vermittelt, die auch analysiert werden. Ich habe viele neue Details erfahren, die mir zuvor so nicht klar waren. Das Buch ist für komplette Neueinsteiger in dieses Thema geeignet, weil der ...

    Mehr
  • Quo vadis Ungarn?

    Orbáns Ungarn

    MissKiss

    29. November 2016 um 21:56 Rezension zu "Orbáns Ungarn" von Paul Lendvai

    Der Name vom Autor, Paul Lendvai ist nicht nur in Ungarn oder in Österreich bekannt. Lendvai gilt als Ungarn und Osteuropa Experte im ganzen deutschsprachigen Raum. In seinem neuen Buch möchte der Autor einen umfassenden Blick von der Person Viktor Orbán geben, von seiner Zeit als Jugendpolitiker bis zu der "Führerdemokratie", die er in Ungarn ausgebaut hat. Ich bin selbst Ungarin und folge täglich die politischen Nachrichten aus meinem Land, trotzdem waren für mich viele Informationen und Zusammenhänge in Orbán´s Vergangenheit ...

    Mehr
  • Lesenswerte Zeichnung eines machtbesessenen Politikers

    Orbáns Ungarn

    worldwanderer

    26. November 2016 um 13:45 Rezension zu "Orbáns Ungarn" von Paul Lendvai

    Genre: Biografie"Orbáns Ungarn" ist eine spannend zu lesende Zusammenfassung des machtbesessenen Politikers in Ungarn. Im Buch werden die Person Orbán beschrieben sowie sein Aufstieg zur Macht; seine jugendlichen und durchaus bewundernswerten Motive und Ziele werden dabei ebenso beleuchtet, wie seine Unbarmherzigkeit und sein heutiger fremdenfeindlicher, rechtskonservativer Kurs. Das Buch, geschrieben vom Osteuropa-Experten Paul Lendvai, selbst aus Ungarn nach Österreich geflüchtet, bietet viel Hintergrundwissen und ist dadurch ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.