Paul Maar , Ute Krause Der Galimat und ich

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Galimat und ich“ von Paul Maar

Erwachsensein ist (k)ein Kinderspiel.§§Der zehnjährige Jim wünscht sich, auf der Stelle erwachsen zu sein! Denn in der Schule eckt er bei Mitschülern und Lehrern gleichermaßen mit seinem Spezial-Talent an, sich auf einen Blick ganze Lexikon-Artikel merken zu können. Alle halten ihn für einen Besserwisser. Aber als Erwachsener könnte er bei der Quiz-Sendung äSuperwisserô mitmachen. Da taucht auf einmal das Wesen Galimat mit einer EWP (Erwachsen-Werden-Pille) in seinem Zimmer auf.§§Eine einzigartige Hommage an das Kind-Sein: die neue, fantastische Geschichte des Erfolgsautors Paul Maar.

Paul Maar versteht es auch hier wieder, eine wunderbare Geschichte zu erzählen, die sowohl Mädchen als auch Jungen begeistert...

— Nele75

schönes märchenhaftes Abenteuer.. ich mochte auch die Erzählstimme sehr.. schöne Idee

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Der Galimat und ich......von Paul Maar (Hörbuchversion)

    Der Galimat und ich

    Nele75

    26. March 2015 um 09:41

    Der 10jährige Jim hat einen großen Wunsch - er möchte gerne erwachsen sein. Denn nicht nur, dass er sich oft unverstanden fühlt von Tante und Onkel, bei denen er lebt, sondern dann hätte er auch keinerlei Probleme mehr mit seinen Mitschülern. Diese finden ihn oft komisch, da er Dinge wie ein Lexikon erklären kann, diese einfach laut aussprechen muss und sich so gut wie alles merken kann. Auch könnte er als Erwachsener endlich Kandidat der Show "Superwisser" werden - und vielleicht eine Million Euro gewinnen...... Nach "Das Sams" ist dem Autor Paul Maar mit seinem "Galimaten" wieder eine ebenso außergewöhnliche, kindgerechte Figur gelungen, die in einer unterhaltsamen Geschichte verpackt ist. Der Galimat kann Jim mit seinem größten Wunsch helfen und doch muss dieser dann feststellen, dass manche Wünsche besser nicht erfüllt werden. Doch auf dem Weg zu dieser Erkenntnis muss der 10jährige Junge einige Hürden überstehen, gerät von einem Abenteuer in das Nächste - um am Ende doch festzustellen - die Kindheit ist gar nicht so übel, wie er immer dachte und Erwachsen wird man noch schnell genug....und eigentlich von ganz alleine. Das schöne bei den Geschichten von Paul Maar ist, dass sie sowohl Mädchen als auch Jungen begeistern. Ich bin mir ziemlich sicher, der Galimat wird fast ebenso viele begeisterte kleine Leser/-innen finden wie die anderen Geschichten des Autors. Die Hörbuchversion wird gelesen von Andreas Fröhlich, der über die gesamte Länge von ca. 203 Minuten ruhig, aber dennoch mitreißend vorliest und so die Geschichte sehr bildlich werden lässt. Eine Geschichte zum immer-wieder-hören. Erschienen ist das Hörerlebnis bei "Oetinger-Audio", empfohlen für Kinder ab ca. 8 Jahren.

    Mehr
  • Vergleich Buch - Hörbuch: insgesamt ein tolles Abenteuer

    Der Galimat und ich

    Normal-ist-langweilig

    21. February 2015 um 12:48

    Wer hat sich als Kind nicht schon mal gewünscht, erwachsen zu sein? Vor allem, wenn man sich ungerecht behandelt fühlt oder missverstanden? Hier kommt das Buch passend zu diesem Thema: „Der Galimat und ich“ – Buch und Hörbuch im Vergleich Unsere Meinung: Das Buch hat uns mit seinem lustigen, bunten Cover sofort angelacht. Sofort fragt man sich, was oder wer ein Galimat ist? Das kleine Ding vielleicht? Also: Buch aufschlagen und herausfinden…. Wer Paul Maar kennt, kennt auch das Sams. Der Stil des Buches gleicht sich sehr und auch hier „zieht ein bisher unbekanntes Wesen“ bei einem Menschen ein und muss vor dem Rest der Menschen versteckt werden. Das ist nicht negativ gemeint, es ist uns nur gleich aufgefallen. Zu der offiziellen Inhaltsangabe sollte man noch hinzufügen, dass Jim ein Spezialtalent hat, das ihm doch das Leben zumindest in der Schule das Leben sehr schwer macht.  Auch hilft ihm sein Talent leider nicht, Freunde zu finden und diese Freundschaften zu pflegen. Jim hat eine Art fotografisches Gedächtnis und muss sein Wissen zudem permanent kundtun. Damit eckt er natürlich bei gleichaltrigen Kindern und auch beim Lehrer an, die ihm das Leben erschweren. Und da kommt der Galimat und die Erwachsenwerden-Pille ins Spiel und das Abenteuer beginnt…. ************************************************** Unsere Meinung: Wir hatten wiederum den Luxus, das Buch und das Hörbuch in Händen zu halten und einen Vergleich zu starten. Die Geschichte „Der Galimat und ich“ hat uns insgesamt sehr gut gefallen. Der Galimat ist eine sehr niedliche und lustige Figur, die man einfach mögen muss. Jim ist ebenfalls sehr sympathisch und jeder 10 Jährige wird sich mit ihm identifizieren können. Daher macht das Lesen der Geschichte einfach sehr viel Spaß! Die vorhandenen Bilder unterstützen die Geschichte hervorragend und sind so gestaltet, dass man sich den Galimat, Jim und die anderen Personen noch besser vorstellen kann. Noch besser als selbst zu lesen, hat uns das Hören des Hörbuchs gefallen. Andreas Fröhlich, der Sprecher, macht einen grandiosen Job. Wenn beim Hören die Figuren lebendig werden und man den Eindruck hat, im Theater zu sitzen und die Geschichte live zu erleben, dann hat der Sprecher alles richtig gemacht! Das Hörbuch ist ein echter Genuss! Vor allem der Galimat wird toll gesprochen – toll gesprochen! (Wieso doppelt? Ein Fehler? NEIN – hört euch die Geschichte an oder lest das Buch, dann wisst ihr warum!!! ) Meine Extra-Meinung: Die Geschichte zeigt, dass man sich als Kind aus verschiedenen Gründen, immer mal wieder wünscht, erwachsen zu sein. Sie zeigt aber auch, dass das Erwachsensein gar nicht so leicht ist, wie man sich das als Kind vorstellt und dass Erwachsensein leider nicht alle Probleme löst. Das Buch und das Hörbuch sind wirklich „eine einzigartige Hommage an das Kindsein“! Wir vergeben für das Buch und das Hörbuch  (5 / 5)

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1769
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks