Paul Maar Die Eisenbahn-Oma

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Eisenbahn-Oma“ von Paul Maar

Herbstferien! Ulli darf zum ersten Mal allein verreisen: mit dem Zug von Stuttgart nach München, zu Tante Helga und Anne. Die Mutter bringt Ulli zum Bahnhof und setzt ihn in ein Abteil, in dem eine alte Frau sitzt, die auch nach München will. Ulli ist nicht begeistert. Lieber wäre er in einem Abteil mit Kindern. Aber dann fängt die Eisenbahn-Oma an zu erzählen, herrlich lange G-Sätze und A-Sätze zu erfinden und verrückte Gedichte zu reimen...

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen