Paul Maar , Ulrich Limmer Sams im Glück

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sams im Glück“ von Paul Maar

Wunschlos glücklich? Einen Wunsch gibt's immer noch: das neue Sams! Das hätte Herr Taschenbier sich nicht träumen lassen, als vor langer Zeit an einem Samstag plötzlich das Sams sein Leben durcheinander brachte: Das freche, rüsselnasige Wesen gehört nun wie ein Kind zu seiner Familie und niemand möchte es missen. Doch nach 15 Jahren, 15 Stunden und 15 Minuten muss jedes Sams zurück in seine Welt … Wie kann ein Sams ohne Wunschpunkte sich nur seinen größten Wunsch erfüllen – und für immer bei Herrn Taschenbier bleiben? Gelesen vom Sams-Papa aus den Kinofilmen: Ulrich Noethen

Super lustig! Und diese Reime xD

— yoloame

Stöbern in Kinderbücher

Johnny und die Pommesbande

Seltsame, eintönige & sehr enttäuschende Bandengeschichte!

cityofbooks

Lilli Luck

Meergeschichte mit liebenswerter Familie und Freunden und einer Prise Magie

Minangel

Der Klang der Freiheit

Wenn Musik von Liebe und Freiheit erzählt-eine bewegende, liebevolle Geschichte mit einem Funken Hoffnung.Oder mehr. Wunderschön illustriert

Naibenak

Wortwächter

Es ist einfach unbeschreiblich schön. Absolute Leseempfehlung und nicht nur für Jugendliche!

Die_Zeilenfluesterin

Das Buch, das niemand las

Dieses Buch muss man liebhaben! Ich glaube, ich lese es gleich noch einmal…

Igelmanu66

Mr Griswolds Bücherjagd

Spannende Schnitzeljagd zu unserem liebsten Thema - Bücher. So macht lesen Spaß.

Fantasie_und_Träumerei

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sams im Glück" von Paul Maar

    Sams im Glück

    thursdaynext

    02. October 2011 um 10:07

    Das Sams übernimmt Veratwortung und muss notgedrungen erwachsen werden weil Papa Sams , Bruno Taschenbier, versamst ........ Paul Maar hat tatsächlich wieder eine gute, spannende Samsgeschichte geschrieben, die älter gewordenen Sams Anhängern neues Futter bietet. Was fehlt ist das ausgeprägte anarchische Element, welches die ersten beiden Samsgeschichten so liebenswert und amüsant macht. Das scheint aber nur mir zu fehlen, denn der Nachwuchs ist sowohl von Geschichte, wie dem Vorleser (Ulrich Noethen liest nett) begeistert und das ist es was zählt. Verantwortungsbewusstsein und Anarchie passen womöglich auch nicht wirklich zusammen...... Meine Tendenz zu 4 Sternen wird dank begeisterter Zielgruppe auf 5 Sterne aufgewertet .

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks