Paul Maar , Pana Dalianis Schiefe Märchen und Schräge Geschichten

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(19)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schiefe Märchen und Schräge Geschichten“ von Paul Maar

Typisch Paul Maar:schief, schräg und einfach nur zum Schmunzeln. Ein Zwerg, der aus der Bio-Tonne in Herrn Mockinpots gemütliche Wohnung zieht? Einesprechende Vase, die Wünsche erfüllen könnte, wenn sie mal richtig zuhören würde? Eine Königin, die ihre Lesebrille auf dem royalen Klo vergisst. Paul Maars Fantasie und Sprachkunst verleihen klassischen Märchenmotiven Flügel.Das ist herrlich unpädagogisch und eignet sich zum Vorlesen für die ganze Familie.www.paul-maar.de

Herrlich schräge Märchensammlung

— CindyAB
CindyAB

Lustige Geschichten, angelehnt an bekannte Märchen

— Vucha
Vucha

Lustige und fantasievolle Geschichten mit wunderbaren Illustrationen! Ein großer Lesespaß für Jung und Alt!

— CorniHolmes
CorniHolmes

Moderne Märchen für Jedermann!

— mehe
mehe

Ein fantasievolles Buch für Große und nicht mehr ganz Kleine.

— AlesiaFridman
AlesiaFridman

Ein schiefer & schräger Geschichtenschatz! Unbedingt empfehlenswert zum Vor- und Selberlesen mit Kreativität & Spaß!

— simone_richter
simone_richter

Wahrlich originelle schräge Geschichten und wunderbar schiefe Märchen. Meine Töchter (6J. + 9J.) hatten viel Freude damit!

— elafisch
elafisch

Ein lustiger Spaß für Jung & Alt! Wir sind begeistert!

— MamiAusLiebe
MamiAusLiebe

Kurzweilige, kreative und phantastische Geschichten und Gedichte verschiedener Länge - genau das Richtige für ein tolles Lesevergnügen!

— Siraelia
Siraelia

Lustige Variationen von Märchenklassikern

— Schoensittich
Schoensittich

Stöbern in Kinderbücher

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • und wenn sie nicht gestolpert sind...

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    CindyAB

    CindyAB

    10. January 2017 um 20:00

    Wunderbar kuriose Ideen und sehr viel Einfallsreichtum sind in dem vorliegende Buch vom bekannten und geschätzten Autor Paul Maar zu finden. Da finden wir dann Geschichten ("Märchen") über den gestiefelten Skater, die wahre Geschichte von Schneewittchen... und Die Geschichten unterscheiden sich sehr in der Länge, einige sind mehr Reime/Verse die über eine oder ein paar Seiten gehen und andere widerum unterhalten uns über 20 Seiten. Der Schreibstil ist wunderbar unterhaltend und vorallem lustig. es ist amüsant welche Ideen dahinter stecken. Ein besonders Highlight war die Geschichte über "Die Vase, die sprach" hier haben wir Tränen gelacht :-D Leider sind nicht alle Geschichten so lustig und es kommt vor das ein kleines Fragezeichen im Gesicht bleibt ;-)Begleitet wird das Buch durch zahlreiche farbenfrohe wunderbare Illustrationen die dem Unterhaltungswert des Buchs in nichts nachstehen. Es ist eine große Freude diese zu betrachten und wunderbare Details zu entdecken. Auf dem farbenfrohen Cover erkennen wir einen Teil der Märchenbande die fröhlich lachend sich selbst und den Titel des Buchs halten, lustig und sehr ansprechend. Auch im Innencover entdecken wir wunderbare Zeichnungen zum Schneewittchen und der wahren Geschichte ;-)Ein sehr unterhaltsames Buch für Leser mit viel Humor :-))

    Mehr
  • Altbekannte Märchenelemente in neuem Look

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    Vucha

    Vucha

    03. January 2017 um 19:40

    Zum Inhalt: Paul Maar erzählt in seinem Geschichtenband von Zwergen, sprechenden Vasen und Öfen, Prinzen und Zauberern und allerlei verschiedenen Tieren.In den Geschichten und Gedichten werden bekannte Märchen neu erzählt und es entstehen neue Geschichten mit typischen Märchenmerkmal.Meine Meinung:Paul Maar ist mit dieser Märchensammlung ein sehr humorvolles Werk gelungen, das dank sehr viel Sprachwitz bei Groß und Klein gut ankommen dürfte. Zumal Die Märchen entsprechen nicht unbedingt den Erwartungen... der Titel des Buches verspricht in dieser Hinsicht nicht zu viel.Sehr gut gefällt mir die Tatsache, dass die teils manchmal sehr brutalen Märchenelemente in dieser Geschichtensammlung keinen Platz finden. Vielmehr setzt der Autor auf Überraschungen, Humor id ungewöhnliche Inhalte.Mir persönlich haben die Gedichte ebenfalls sehr gut gefallen, da dort oftmals mehrere Märchen vermischt werden und so "Ratespaß" das Lesevergnügen ergänzt.Auch die Illustrationen von Pana Dalianis sind ein wahrer Hingucker.Einziger kleiner Kritikpunkt: manche Geschichten waren meiner 5-jährigen Tochter etwas zu lang.

    Mehr
  • Märchen neu interpretiert

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    bine_2707

    bine_2707

    03. January 2017 um 16:16

    Nach der kurzen Inhaltsangabe und einer kleinen Leseprobe war unser Interesse geweckt und wir waren sehr gespannt auf das Buch und die Geschichten. Auf knapp 170 Seiten werden 18 Märchen und Geschichten neu erzählt und interpretiert. So ist immer etwas bekanntes dabei und doch ist es anders als erwartet. Daher ist es auch für Erwachsene und die Vorleser der Bücher spannend und interessant. Bei uns ist das Buch richtig gut angekommen. Die Texte sind leicht verständlich und gut zu lesen. Selbst für Leseanfänger finde ich das Buch sehr gut. Aber auch beim Vorlesen kommen die kleinen Zuhörer bei den vielen Illustrationen auf ihre Kosten und haben sicherlich keine Langeweile. Wir haben einige Geschichten bereits zwei- oder mehrmals gelesen, weil wir sie einfach klasse fanden. Daher können wir das Buch nur weiter empfehlen.  

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
    simone_richter

    simone_richter

    30. December 2016 um 14:43
  • Schiefe und schräge Geschichten und Märchen

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    conneling

    conneling

    28. December 2016 um 23:38

    Schiefe Märchen und schräge Geschichten“ von Paul Maar mit wundervollen Illustrationen ist für Kinder und auch für alle Erwachsenen, die gerne vom Sams gelesen haben und auch gerne witzige und schräge wie auch schiefe Geschichten und Märchen lesen. Sehr gerne haben wir die Geschichte der Sieben Zwerge und Schneewittchen gelesen, anders, frech und modern haben uns alle 18 Geschichten sehr begeistert. Mal sind die Geschichten länger und auch dann wieder kürzer, was das Buch aber gut lesen lässt. Alle Geschichten kann man gut vorlesen, die Illustrationen begeistern und halten auch die jüngeren Leser bei Laune, denn es gibt immer was zu schauen. Wir haben viel gelacht und geblättert, allerdings regen die Geschichten auch zum nachdenken an. Ein wunderschönes Buch, sehr ansprechend gestaltet, tolle Illustrationen mit sehr empfehlenswerten Geschichten. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht die schiefen Geschichten und schrägen Märchen von Paul Maar zu lesen.

    Mehr
  • Humor, der sowohl bei den kleinen Zuhörern, als auch bei den erwachsenen Vorlesern ankommt!

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    anette1809

    anette1809

    28. December 2016 um 20:08

    In bester Manier seines Buches "In einem tiefen dunklen Wald" verdreht Paul Maar in der Geschichten- und Reimesammlung "Schiefe Märchen und schräge Geschichten" wieder Märchenfiguren und klassische Märchenmotive zu ulkigen Zungenbrechern, verrückten Erzählungen und witzigen Abzählreimen.Die Geschichten und Verse wurden farbig illustriert von Pana Dalianis. In seinen Bildern gibt es viele verrückte Details zu entdecken, so dass es dem jüngeren Lesepublikum nicht nur gefällt sich die Geschichten vorlesen zu lassen, sondern sie auch selbst zu entdecken. Ein Grund mehr, warum mir die Mischung aus kurzen Versen und Geschichten und langen Märchenerzählungen besonders zusagt, da die knackig kurzen Reime auch Leseanfänger zum Lesen ermutigen.Auch wenn allen Beiträgen mehr oder minder Märchenmotive zu Grunde liegen, so könnte die Mischung kaum vielfältiger sein. Einige Geschichten muten halbwegs klassisch an, andere sind sehr modern, in manchen erkennt man bekannte Märchenfiguren, andere wiederum sind ganz frei gesponnen, ohne dass ihnen ein bestimmtes Märchenmotiv zu Grunde liegt.Paul Maars Humor ist sehr eigen. In manchen Beiträgen bringt er einen Witz ein, der absolut auch den Humornerv von Erwachsenen trifft, ohne dass er dabei das eigentliche Zielpublikum aus den Augen verliert. Diese Kunst macht ein besonders gutes Vorlesebuch aus: mit Maars schiefen Märchen und schrägen Geschichten haben nämlich nicht nur die kleinen Zuhörer, sondern auch die erwachsenen Vorleser Spaß.

    Mehr
  • Ein Märchenbuch für Alt und Jung

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    Simi159

    Simi159

    24. December 2016 um 13:51

    Märchen müssen nicht altbacken und verstaubt sein…zumindest die „Schiefen Märchen und schrägen Geschichten“ von Paul Maar sind alles andere als das. Auf 176 Seiten gibt es 18 verschiedene Geschichten, mal Seitenlang mal Zeilenkurz. Immer mit dem altbewährten, Königen, und deren Kinder, Prinzessinnen, sprechenden Gegenständen, Söhnen aus Großfamilien, die Rätsel lösen müssen und selbstverständlich auch Zwergen. Das ist es dann auch schon was diese Geschichten mit den bekannten Märchen gemein haben, denn den Zwergen begegnet man an der Biomülltonne, Hänsel & Gretel haben ein Handy und benutzen dies auch und der gestiefelte Kater kann skaten. Diese neue Interpretation bzw. das weitergedacht von Paul Haar bringt junge wie auch alte Leser zum Lachen und unterhält auf leichte weise, immer mit einem Augenzwinkern. Denn wie werde ich denn einen der sieben Zwerge wieder los, wenn es sich als Mietnomade entpuppt und was mache ich mit 1000 Schweinen, die mir als Wunsch von einer sprechenden Vase geschenkt werden, die leider ab und an ein paar Buchstaben verdreht… Die Sprache des Autors ist dabei kindgerecht und auf den Punkt. Genauso wie die Illustrationen von Pana Dalianis. Diese ergänzen die Geschichten und Reime von Paul Maar und sind modern wie auch zeitlos. Und wer schon immer wissen wollte, warum gerade Hänsel und Gretel von der Hexe gefangen worden sind und wie einem Kater denn ein paar Stiefel passen können bekommt auch hierfür eine märchenhafte wie logische Erklärung. Von mir gibt es 5 STERNE.

    Mehr
  • Von emanzipierten Prinzessinnen und verblüffender Technik

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    mehe

    mehe

    18. December 2016 um 17:36

    Kein Handynetz aber komische Lichtsignale im dunklen Märchenwald, emanzipierte Prinzessinnen, faule Fabelwesen, Alltagsgegenstände mit Eigenleben... all das findet man in diesem etwa anderen Märchenbuch.In 18 kürzeren und längeren Geschichten und Gedichten stellte der bekannte wie beliebte Kinderbuch-Kultautor Paul Maar ("Das Sams") in gewohnt bildhafter und detailreicher Erzählweise die Märchenwelt auf den Kopf und nimmt sich so manch altbekannte Geschichte zur Brust und "übersetzt" sie gekonnt in die heutige Zeit. Aber auch neue Geschichten begeistern Jung wie Alt. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei, ein Lesespaß und -erlebnis für die ganze Familie!Besonders schön sind neben den liebevollen Illustrationen auch die Wortspielereien und die Verbindung der klassischen Geschichten mit modernen Elementen. Das Buch bezaubert mit Humor und Leichtigkeit und vermittelt doch auch wichtige Lektionen für Klein und Groß.Und die Moral von der Geschicht: Wer hier nicht lacht, dem traue nicht ;)

    Mehr
  • Schiefe Märchen und schräge Geschichten

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    Blaustern

    Blaustern

    16. December 2016 um 12:06

    „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“ ist ein Kinderbuch für nicht allzu kleine Kinder und für Erwachsene, die Freude an witzigen schrägen phantasievollen Geschichten, gereimte Gedichte und Abzählreime haben. Da gibt es zum Beispiel die 7 Zwerge, die ganz andere Sachen zu Schneewittchen gesagt haben oder den skatenden Kater, der eine Menge Geld einspielt für Frauchen bis er einem hübschen Weibchen was anderes beweisen wollte oder eine Königin, die ihre Brille verloren hat und die man letztendlich auf dem Allerwärtesten findet und es ihr megapeinlich ist. Die Geschichten kann man gut vorlesen und muss selbst über viele lachen und einige regen auch zum Nachdenken an, denn es gibt eine Moral der Geschicht‘. Dabei kann man wählen, welche Art von Geschichte man gerade lesen möchte, wieviel Zeit einem gerade zur Verfügung steht, denn sie haben alle eine ganz unterschiedliche Länge, von ganz kurz bis sehr lang ist alles vertreten in einem recht flüssigen Erzählstil. Sehr hübsch gestaltet sind all die Illustrationen, sehr farbenfroh, und es gibt eine Menge zu entdecken. Auch ist das Buch von der Aufmachung her sehr hochwertig und ansprechend, und man kann gar nicht daran vorbeigehen, man muss es einfach in die Hand nehmen, denn es ist die reinste Augenweide.

    Mehr
  • Märchen in Schieflage

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    AlesiaFridman

    AlesiaFridman

    14. December 2016 um 20:36

    Das Buch ist optisch sehr ansprechend. Es hat ein schönes Format, ist hochwertig gebunden und liebevoll illustriert. Die Idee, die altbekannten Märchen neu zu interpretieren, finde ich klasse, und die Umsetzung ist sehr gelungen. Einige Geschichten sind kurze Gedichte, andere umfassen mehr als zehn Seiten. Einige der Gedichte sind für Kinder etwas schwer zu verstehen und eher für Erwachsene geeignet. So musste ich bei der Erklärung, warum das Märchen Hänsel und Gretel und eben nicht Jakob und Mariechen heißt, laut auflachen. Diese Pointe musste ich meinem Sohn erst erklären, aber dann fand er das auch sehr witzig. Mit hat auch Prinz Otto sehr gut gefallen. Eine wirklich liebevolle und witzige Geschichte mit einer überraschenden Lösung für rivalisierende Liebenden. Das “Märchen vom farbigen Licht“ ist auch eine Geschichte, die Kinder lustig finden und die für Erwachsene einiges an Lebensweisheiten verpackt hat. Das gefällt mir sehr gut. Warum den sieben Zwergen so peinlich ist, was sie wirklich gesagt haben, sorgte bei uns auch einige Tage nach dem Vorlesen noch für laute Lacher. Für kleinere Kinder ist das Buch nicht geeignet. Sie verstehen die Anspielungen noch nicht und regen sich eher darüber auf, dass die geliebten altbekannten Märchen so verdreht werden. Etwa ab sieben Jahren ist das Buch gut geeignet. Die Kinder verstehen dann zwar auch noch nicht alles, haben aber viel Spaß beim Vor- und Selberlesen. Nach oben hin gibt es aber keine Begrenzung der Zielgruppe für dieses Buch. Auch für Erwachsene halten die Geschichten einiges an Stoff zum Lachen aber auch zum Nachdenken bereit.

    Mehr
  • So viel verrückte Fantasie!

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    elafisch

    elafisch

    08. December 2016 um 22:00

    Inhalt:Lustige Abzählreime, witzige Alternativvarianten bekannter Märchen und auch viele neue Geschichten, all das findet sich in diesem Buch.Von der Erklärung was am Knusperhäuschen geschah bevor Hänsel und Gretel dort ankamen, über die Enthüllung ws die 7 Zwerge wirklich sagten, bis hin zu einer sprechenden Vase oder einem skatenden Kater ist alles dabei, eben massenweise “Schiefe Märchen und schräge Geschichten”.Meinung:Dieses Buch konnte sowohl mich als Vorleserin, als auch meine 6 und 9 Jahre alten Töchter begeistern, die Geschichten sprühen alle nur so vor Fantasie und auch einer ordentlichen Portion Witz, viele warten aber auch mit einer schönen Moral auf, z.B.: Nur wer etwas erlebt hat auch etwas zu erzählen.Besonders gefallen hat mir an diesem Buch auch die Mischung: es gibt Gedichte mit nur einigen Zeilen, kurze Geschichten, aber auch längere, so kann man je nach Lust und Zeit das richtige auswählen.Die Illustrationen haben meiner älteren Tochter nicht ganz so zugesagt, für sie waren sie zu weit entfernt von der Realität (fehlende Hälse, zu große Köpfe, …), meiner jüngeren Tochter haben sie dafür umso besser gefallen und die Suche nach kleinen versteckten Igeln, Vögeln und Fischen hat ihr viel Freude gemacht.Fazit:Von mir gibt es auf jeden Fall eine Leseempfehlung für alle ab 6 Jahre. Auch Jugendliche und Erwachsene haben sicher ihre Freude mit diesem Buch!

    Mehr
  • Abwechslungsreich und schräg, Paul Maar, wie man ihn kennt !!

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    BlueOcean8519

    BlueOcean8519

    07. December 2016 um 18:28

    Klappentext:"Typisch Paul Maar: schief, schräg und einfach nur zum Schmunzeln. Ein Zwerg, der aus der Bio-Tonne in Herrn Mockinpots gemütliche Wohnung zieht? Einesprechende Vase, die Wünsche erfüllen könnte, wenn sie mal richtig zuhören würde? Eine Königin, die ihre Lesebrille auf dem royalen Klo vergisst. Paul Maars Fantasie und Sprachkunst verleihen klassischen Märchenmotiven Flügel."Meine Meinung:"Schiefe Märchen und schräge Geschichten" ist das erste Buch von Paul Maar, das ich nach meiner Kindheit von dem Autor gelesen habe. Ich muss sagen, ich habe mich sehr schnell wieder in seine Art von Humor und seinen Erzählstil eingefunden. Die Geschichten sind sehr abwechslungsreich und variieren auch in ihrer Länge sehr, sodass man für jede Zeit etwas finden kann. Die Illustrationen haben mir auch sehr gefallen und sind wunderbar kindgerecht, mein Neffe hat sich an manch einer Stelle wirklich kaputt gelacht. Die Kinder hätten sicher sehr gerne das ganze Buch, mit all seinen 18 Geschichten, in einem Rutsch durchgelesen, immer wieder haben sie neues entdeckt und der sehr kreative Umgang des Autors mit der Sprache, hat sie zum Reimen und Singen animiert. Es hat uns richtig viel Spaß gemacht dieses Werk zu lesen. Von uns gibt es eine klare Leseempfehlung !!

    Mehr
  • Schiefe, schräge und wunderschön neu interpretierte Geschichten

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    simone_richter

    simone_richter

    06. December 2016 um 12:18

    Typisch Paul Maar: schief, schräg und einfach nur zum Schmunzeln. Ein Zwerg, der aus der Bio-Tonne in Herrn Mockinpots gemütliche Wohnung zieht? Eines prechende Vase, die Wünsche erfüllen könnte, wenn sie mal richtig zuhören würde? Eine Königin, die ihre Lesebrille auf dem royalen Klo vergisst. Paul Maars Fantasie und Sprachkunst verleihen klassischen Märchenmotiven Flügel. Das ist herrlich unpädagogisch und eignet sich zum Vorlesen für die ganze Familie. Ich liebe dieses schiefe und schräge Märchenbuch zum Mitreimen, Zungenbrechen, Schmunzeln, Vorlesen und Selberlesen. Die Kinder meiner Schulbibliothek haben es immer wieder gern in der Hand und schauen sich die tollen mitreißenden Illustrationen an und lesen die lustigen Geschichten daraus vor. Schon der Einband ist stabil hochwertig mit einer farbenfrohen und entdeckungsreichen Zeichnung, wobei man gleich Lust bekommt, das Buch aufzuschlagen. Die fantasiereichen umerzählten Märchen und Reime sind so vielschichtig und teilweise mit einer fabelhaften Botschaft versehen, dass es Groß und Klein gefällt darin zu Schmökern. Paul Maar versteht es einfach gekonnt mit den Worten und Geschichten zu spielen und kreativ zu sein und es gibt immer wieder Neues im Buch zu entdecken. Eine klare Leseempfehlung für mich!

    Mehr
  • Empfehlenswert

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    05. December 2016 um 09:38

    Der Titel ist Programm. Das Buch ist ein tolles Sammelsurium aus Geschichten und Gedichten. Dabei wird auf Märchen zurückgegriffen, alles bunt gemischt und neu verpackt. Seit vielen Jahren begeistern mich die Bücher von Paul Maar. Wie oft haben ich sie vorgelesen, und meine Kinder und ich kannten sie Wort für Wort. Denn Maars Bücher sind witzig und begeistern Klein und Groß einfach immer wieder. In diesem Buch nun gibt es viele Geschichten, mal kürzer, mal länger, aber immer sehr unterhaltsam. Wir finden überall in den Geschichten und Gedichten Märchen, die wirklich überraschende Aspekte liefern. Dabei geht es nicht nur humorvoll zu, sondern es gibt durchaus immer wieder Anlass zum Nachdenken. Ich könnte nicht einmal sagen, welche Geschichte mein Favorit wäre, denn alle sind einfach wunderbar. Die tollen farbenfrohen und etwas schrägen Illustrationen von Pana Dalianis passen wunderbar dazu und sind ein echter Hingucker. Fantasievoll, überraschend, witzig – einfach empfehlenswert.

    Mehr
  • Verrückte Märchen zum Schmunzeln!

    Schiefe Märchen und Schräge Geschichten
    MamiAusLiebe

    MamiAusLiebe

    03. December 2016 um 20:00

    Worum es geht:Typisch Paul Maar: schief, schräg und einfach nur zum Schmunzeln. Ein Zwerg, der aus der Bio-Tonne in Herrn Mockinpots gemütliche Wohnung zieht? Einesprechende Vase, die Wünsche erfüllen könnte, wenn sie mal richtig zuhören würde? Eine Königin, die ihre Lesebrille auf dem royalen Klo vergisst. Paul Maars Fantasie und Sprachkunst verleihen klassischen Märchenmotiven Flügel.Cover:Es ist bunt und verrückt und trifft den Geschmack meiner Tochter. Das Buch ist insgesamt sehr hochwertig.Meine Meinung:Ich kann direkt sagen, dass das Buch auf jeden Fall für Kinder und Erwachsene ist. Meist liest man den Kindern einfach nur vor, doch hier muss man als Mama oder Papa doch reichlich Schmunzeln. Die Geschichten und Gedichte sind so verdreht und fantasievoll wie man es nur selten findet. Die Reime sind wundervoll formuliert und wirken nicht gezwungen. Es liest sich flüssig und leicht und es gibt sowohl kurze, wie auch lange Kapitel. Es ist für jeden was dabei. Ich könnte mich nicht einmal festlegen, welche Geschichte oder welcher Reim mein Favorit war, sie waren alle super. Zudem ist das Buch toll illustriert. Meine Tochter findet die Bilder fantastisch und so schön farbenfroh.Wir sind absolut begeistert und empfehlen diesen kunterbunten Mischmasch aus alten-neudefinierten Märchen sehr gern weiter. Es ist ein Erlebnis, das uns zu Paul Maar Fans gemacht hat.Bewertung: 5 Sterne

    Mehr
  • weitere