Paul Marianus

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Paul Marianus

Cover des Buches Die Smaragdgrotte (ISBN:9783902837332)

Die Smaragdgrotte

 (5)
Erschienen am 15.03.2015

Neue Rezensionen zu Paul Marianus

Neu
K

Rezension zu "Die Smaragdgrotte" von Paul Marianus

Zusammenhalt
kleinemaus2013vor 4 Jahren

Das Buch ist schön geschrieben, zwar läuft die Handlung schnell ab aber junge Leser haben ja oft nicht so viel Geduld lange Romane zu lesen. Die Charaktere werden schön beschrieben und man kann sie sich gut vorstellen. Auch die Mischung der Charaktere ist toll. Menschen, Vampire, Trolle und ein Halbelb. Eine wirklich gute Idee. Die Handlung ist sehr fantasiereich und wirklich schön.
Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Die Smaragdgrotte" von Paul Marianus

Anders sein oder besonders sein
fredhelvor 4 Jahren


Deros, eine kleine Stadt hoch in den Bergen gelegen, wird zur neuen Heimat von Ben, dem Elbenjungen. Er findet schnell Anschluss an Kinder, die genau wie er, besondere Fähigkeiten haben. Gemeinsam können sie unter großer Gefahr die machtgierigen Pläne eines raffgierigen Ratsherrn durchkreuzen.Die Geschichte ist spannend geschrieben, vor allem wenn man sich erst einmal eingelesen hat, mag man nicht mehr aufhören. Ich glaube, daß dieser Roman sowohl Jungen als auch Mädchen ansprechen wird, denn neben dem spannenden Abenteuer keimt auch die erste junge Liebe zwischen den Kindern auf. Die Geschichte hat keinerlei Längen und wird so auch junge Leser bei der Stange halten können.

Kommentare: 1
12
Teilen
N

Rezension zu "Die Smaragdgrotte" von Paul Marianus

Klein aber oho!
nileyavor 5 Jahren


Als Halbling hat es der junge Ben nicht leicht. Um endlich akzeptiert zu werden beschließt er in die Stadt zu ziehen. Tatsächlich fällt es ihm dort ein wenig leichter. Er lernt dort Alba, eine Vampirin, kennen und verliebt sich in sie. Auch Beryll(Troll), Johnathan und Johanna sond mit von der Partie. Doch anstatt das Ben sein Leben mit seinen neuen Freinden genießen kann geraten die fünf unbeabsichtigt in eine Intrige um die Bodenschätze des Landes und schon bald geht es ums reine Überleben.


Das Buch ist recht kurz und hat mit seinen 136 Seiten eine sehr überschaubare Handlung. Es ist durchgehend spannend geschrieben und auch gut verständlich und nachvollziehbar. Allerdings kam ich nicht ganz mit den Charaktern in Verbindung. Zwar lernt man sie etwas kennen und entwickelt auch Sympathie für sie, aber es kam noch zu keiner richtigen Bezihung zwischen Leser und Figuren.
Sehr schön dafür finde ich den Überschaubaren Handlungsort, der auch sehr schön beschrieben ist.


Trotz allem ist das Buch zu empfehlen. Vor allem als Lektüre zwischendurch, da man es wirklich recht schnell fertig hat und es Spaß macht :)

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Smaragdgrotte (ISBN:undefined)

Liebe Lovelybooks-Leser,

ganz frisch erschienen ist bei uns "Die Smaragdgrotte" von Paul Marianus, ein Fantasyroman, bei dem der 14-jährige Ben, Sohn einer menschlichen Mutter und eines Waldelben, in ein turbulentes Abenteuer gerät und sich plötzlich zwischen Trollen, Vampiren, Zwergen und andere wundersamen Wesen behaupten muss. Wir laden ein zur Leserunde!

Worum geht es genau?

Der 14-jährige Ben, Sohn einer menschlichen Mutter und eines Waldelben, flieht nach dem Tod seiner Mutter vor dem Onkel, der ihn an einen Wanderzirkus verkaufen will, weil er von seinem Vater sechs Finger und Katzenaugen geerbt hat und deshalb außergewöhnlich aussieht. Deros, die Hauptstadt des Fürstentums Derasien, erscheint Ben wie die Antwort auf seine Hoffnungen auf ein Leben ohne Ausgrenzung, denn in Deros leben Trolle, Vampire, Zwerge und Menschen gleichberechtigt nebeneinander, während in anderen Reichen insbesondere Vampiren, aber auch Trollen, Elben und Zwergen mit extremem Misstrauen und Ablehnung begegnet wird.
Kaum in Deros angekommen, verhindert er einen Mordanschlag von vermeintlichen Vampiren auf ein kleines Mädchen und lernt eine Gruppe von Jugendlichen kennen, einen Troll (Beryll), zwei Menschen (Jonathan und Johanna) und eine Vampirin. Er ist fasziniert von der Anführerin der Gruppe, einer Vampirin namens Alba, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Johanna, die dem Drahtzieher des Mordanschlags auf der Spur ist, wird schließlich entführt.

Wir stellen für die Leserunde 10 E-Books zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 27. März 2015.

Der Autor wird an der Leserunde teilnehmen, eine Leseprobe findet ihr hier: http://www.weiterlesen.de/KEIYQALCXEKDCDZ

Wir freuen uns auf Eure Beiträge, auf Diskussionen und natürlich auch auf Rezensionen.

59 BeiträgeVerlosung beendet
Heute ist unser Roman "Die Smaragdgrotte" endlich erschienen. Wir freuen uns auf Leser / Rezensionen / Anmerkungen ... auf Lovelybooks!
0 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks