Paul Mayer Ernst Rowohlt

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ernst Rowohlt“ von Paul Mayer

Ernst Rowohlt war eine Legende schon zu Lebzeiten: ein lebensfroher, kunstbesessener Verleger, der es wie nur wenige verstand, Bücher von hoher Qualität herauszubringen und dabei ein erfolgreicher Geschäftsmann zu sein. Seine Ideen haben immer wieder neue Maßstäbe gesetzt, und die Anekdoten über seinen Umgang mit Autoren und Buchhändlern sind Legion.

Stöbern in Biografie

Für immer beste Freunde

vom Wert und der Wirkungskraft einer Freundschaft

MiniBonsai

Eine Liebe so groß wie du

Emotional und sehr gut!

Daniel_Allertseder

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ernst Rowohlt" von Paul Mayer

    Ernst Rowohlt
    Parker

    Parker

    14. June 2009 um 18:23

    Diese kleine, leider nicht immer ganz objektiv verfasste Biographie, sollte man unbedingt lesen. Wie entstand der Verlag? Wie kam er nach Berlin? Wie lief es in Südamerika? Diese Lebensgeschichte habe ich in einem Rutsch gelesen.- "Herr Rowohlt, was würden Sie sagen? Was macht einen Rowohlt Autor aus?"-"Mh, Rowohlt Autoren trinken gerne."