Paul Meek Das Tor zum Himmel ist immer offen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Tor zum Himmel ist immer offen“ von Paul Meek

Es geht wie immer um Jenseitskontakte und ein Leben nach dem Tod. Einfach wunderbar, wie alle seine Bücher. Empfehlenswert!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Gute Fortsetzung des ersten Bandes !

— LEXI
LEXI

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Tor zum Himmel ist immer offen" von Paul Meek

    Das Tor zum Himmel ist immer offen
    LEXI

    LEXI

    19. December 2009 um 00:53

    Nach "Der Himmel ist nur einen Schritt entfernt" eine willkommene Fortsetzung in der Geschichte des Mediums Paul Meek. Es ist gewissermassen eine Vertiefung des ersten Buches und eine Fortführung im Bezug auf Kinder und Tiere in der geistigen Welt. Eine Erweiterung des Horizontes stellt dieses Buch für mich allemal dar und ein medialer Abend mit der faszinierenden Person Paul Meek festigte diesen Eindruck noch.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Tor zum Himmel ist immer offen" von Paul Meek

    Das Tor zum Himmel ist immer offen
    Lost0in0Translation

    Lost0in0Translation

    12. September 2007 um 00:01

    Paul Meek habe ich in einer TV Show gesehen. Dort hat er mit Angehörigen von Verstorbenen gesprochen. Er gab diesen Menschen nicht nur Trost, sondern hat obendrein den Kontakt zu den Verstorbenen aufnehmen können. Jeder Verstorbene hat eine persönliche Sache mitgebracht, die ihm in seinem Leben Spaß gemacht hat - als Erkennungszeichen. So konnten die Angehörigen gleich erkennen, dass es wirklich der Verstorbene war. Zudem wurde der genaue Todesmoment erörtert- und aufgedeckt, ebenso Hinweise, wie die Verstorbenen auch immernoch in unserem Alltag, in der Nähe sind. Letztlich hatten alle eine Aussage: Mir geht es gut hier- mach dir bitte keine Sorgen, sei bitte wieder fröhlich und genieße dein Leben. Es ist so schnell vorbei und es ist viel zu schade um die Zeit mit Traurigkeit zu verbringen. Mir ist schon klar, dass solche DInge nicht sonderlich ernst genommen werden, aber vor diesem Mann ziehe ich persönlich meinen Hut-- ich bin völlig von seiner Fähigkeit überzeugt. Aufgrunddessen habe ich mir seine zwei Bücher gekauft. In " Das Tor zum Himmel ist immer offen " schreibt er über Tiere in der geistigen Welt, welche Kontaktaufnahmen es gibt, Kinder in der geistigen Welt, die verschiedenen Ebenen in der geistigen Welt, über böse Geister und Humor im Jenseits und vieles mehr. Ich habe das Buch nie am Stück gelesen. Ab und an hole ich es hervor und lese ein/ zwei Seiten, bei denen ich , beim durchblättern hängen bleibe. Ein Buch für alle, die mehr über das Leben nach dem Tod erfahren möchten.

    Mehr