Paul Musiol Meine Patientenverfügung MEDDOK®

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Patientenverfügung MEDDOK®“ von Paul Musiol

Das Thema Patientenverfügung scheint vielen Leuten unter den Nägeln zu brennen. Wer über sein (Weiter-)Leben bis zum Tod frei bestimmen möchte tut gut daran in noch urteilsfähigem Zustand rechtzeitig Details in seiner Patientenverfügung mit einer Vorsorgevollmacht zu regeln. Wenn nichts Schriftliches in Form einer Patientenverfügung vorliegt, ist der mutmaßliche Wille des Betroffenen nicht zweifelsfrei zu klären. Das Heft der Patientenverfügung MEDDOK® enthält eine große Auswahl an Einzelformulierungen als Textbausteine bzw. Mustervorlagen, die sich zu einer Patientenverfügung zusammenfügen. Die Vorschläge sind so gestaltet, dass der Anwender seine eigene Meinung verständlich ausformulieren kann. MEDDOK® informiert umfassend auch über Faktoren, die Gesundheit, Wohlbefinden und Willensbildung beim Menschen beeinflussen. So wird im Kapitel 2 und Kapitel 3 die Auswirkung des Mangels an Flüssigkeit und Nahrung erörtert. MEDDOK® ist unserer Kenntnis der einzige deutschsprachige Ratgeber zur Formulierung einer individuellen Patientenverfügung der kompetent und unabhängig 1. das Risiko und die gesundheitlichen Folgen von Unterernährung im Alter, speziell beim Krankheitsbild der Demenz ausführlich darstellt und 2. medizinische Einblicke und Informationen von großer Tragweite vermittelt und 3. dem Leser Klarheit und Hilfestellung gibt, um seinen Weg mit der Patientenverfügung selbst zu bestimmen. Diese Kombination von Verfügungsvorschlägen einerseits und Hintergrundinformationen andererseits unterscheidet MEDDOK® von Produkten anderer Anbieter. Jeder sollte im Besitz einer Patientenverfügung sein. Durch Unfall, Krankheit oder Schlaganfall wird man unter Umständen schlagartig aus dem aktiven Leben gerissen. Der Arzt erhält mit Ihrer Patientenverfügung eine wichtige Entscheidungshilfe für die Therapie.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen