Paul Ott

 3.7 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Bodensee-Blues, Zürich, Ausfahrt Mord und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Paul Ott

Sortieren:
Buchformat:
Bodensee-Blues

Bodensee-Blues

 (4)
Erschienen am 01.02.2007
Zürich, Ausfahrt Mord

Zürich, Ausfahrt Mord

 (2)
Erschienen am 07.02.2011
Bern und die Hauptstadtregion

Bern und die Hauptstadtregion

 (1)
Erschienen am 05.09.2011
Sterbenslust

Sterbenslust

 (1)
Erschienen am 05.02.2010
Gefährliche Nachbarn - CH

Gefährliche Nachbarn - CH

 (1)
Erschienen am 04.02.2009
Berner Blut

Berner Blut

 (1)
Erschienen am 04.02.2013
Deutsch

Deutsch

 (0)
Erschienen am 13.06.2014
Mord im Alpenglühen

Mord im Alpenglühen

 (0)
Erschienen am 01.03.2005

Neue Rezensionen zu Paul Ott

Neu
Monis avatar

Rezension zu "Zürich, Ausfahrt Mord" von Paul Ott

Rezension zu "Zürich, Ausfahrt Mord" von Paul Ott
Monivor 7 Jahren

Kurzweilige Krimi-Kurzgeschichten aus der Schweiz oder über die Schweiz, ideal für halbstündige Bus- oder Bahnfahrten.

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Gefährliche Nachbarn - CH" von Paul Ott

Rezension zu "Gefährliche Nachbarn - CH" von Paul Ott
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Jeder Autor schreibt in dieser Sammlung auf seine Art. So findet sicher jeder mindestens eine gute Geschichte drinn. Bei mir war's so, dass mir nur zwei Stories nicht nach meinem Geschmack waren.
Kurz: Wer neue 'alte' deutschschreibende Autoren kennen lernen will, ist dies Buch sicher das richtige.

Kommentieren0
11
Teilen
Felixvzs avatar

Rezension zu "Bodensee-Blues" von Paul Ott

Rezension zu "Bodensee-Blues" von Paul Ott
Felixvzvor 11 Jahren

"Bodensee-Blues" ist die Geschichte des arbeitslosen jung-BWLers Kai, der in Hegau am Bodensee eine eigene Speditionsfirma eröffnet. Eine verhängnisvolle Verkettung von Ereignissen nimmt ihren Lauf - die seltsame Sekretärin Susi, der Auftrag, der die beiden über die Grenze führt, eine Leiche im Bodensee. Und während sich die Ereignisse überschlagen wird immer unklarer, wo die Grenze zwischen rechenschaftlicher Arbeit und Kriminalität eigentlich liegt - bis schließlich eine Oma mit ihrer Uzi das Feuer eröffnet...

In diesem Staffetten-Roman, in dem insgesamt 10 Autoren jeweils eine - in sich geschlossene - Episode des ungleichen Pärchens Kai und Susi erzählen, wechselt sich Spannung mit Witz und skurrilen Geschehnissen ab. Wirklich gelungen! Einziges Manko: Das Buch ist nur 100 Seiten dünn...

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks