Paul Parsons Alles ganz einfach. Das Buch von Coppenrath für alle, die in nur 150 Minuten endlich wissen wollen, was die Welt bewegt.

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles ganz einfach. Das Buch von Coppenrath für alle, die in nur 150 Minuten endlich wissen wollen, was die Welt bewegt.“ von Paul Parsons

Naturwissenschaften stehen derzeit hoch im Kurs. Im Fernsehen erklären uns täglich sechs bis acht Wissenssendungen wie Quarks & Co , Galileo, Planet Erde, Planetopia etc. die Welt in unterhaltsamen kleinen Häppchen. Leider bleiben bei allem Infotainment oft die Grundlagen oder die größeren Zusammenhänge auf der Strecke. Das muss nicht sein! Dieses Buch bietet umfassendes Wissen und gute Unterhaltung zugleich. Es erklärt die Welt mit den 50 faszinierendsten naturwissenschaftlichen Theorien in kurzen Texten und einfachen Worten. Nur drei Minuten reichen aus, um die Grundlagen, Schlüsselbegriffe und Konsequenzen eines jeden Themas zu verstehen. Witzige Beispiele und originelle Illustrationen veranschaulichen selbst komplizierte Zusammenhänge. Dazu gibt es Querverweise zu verwandten Themen, Glossare zu jedem Wissensgebiet und Biografien herausragender Forscher und Denker.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen