Paul Pen

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(12)
(11)
(7)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Haus in der Kakteenwüste

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus in der Kakteenwüste

Bei diesen Partnern bestellen:

Glühwürmchen, glüh

Bei diesen Partnern bestellen:

9 - Die Wiederkehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Desert Flowers

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beautiful writing

    Desert Flowers

    misspider

    13. September 2017 um 12:12 Rezension zu "Desert Flowers" von Paul Pen

    While the book did not meet my expectations, I don't regret reading it. After reading the blurb, I was expecting kind of like a thriller or mystery story, but this was more like a family/coming-of-age drama.The plot was interesting, but not exactly overwhelming. However, I absolutely LOVED the writing, which totally made up for every flaw I found, like the totally ridiculous and unbelievable older sister that really got on my nerves or some non-credible plot twists that seemed too constructed.But. Each time I started worrying ...

    Mehr
  • Die Kakteenwüste packt dich mit subtilem Thriller

    Das Haus in der Kakteenwüste

    mesu

    26. May 2017 um 16:05 Rezension zu "Das Haus in der Kakteenwüste" von Paul Pen

    Auch das dritte Buch von Paul Pen konnte mich vollends überzeugen.Ein einsames Haus in der Kakteenwüste bewohnt von einer Familie mit vier Töchtern. Sie leben abgekapselt von der Außenwelt ein eigenes mitunter merkwürdiges Leben. Die Töchter haben Blumennamen, keine Freunde, sprechen mit Steinen oder Kakteen und wenn die Lehrerin zum Unterricht kommt, werden die Zwillings-Mädchen getrennt. Niemand soll von ihrer Existenz wissen.Doch es ändert sich alles, als ein junger Mann auf Wanderschaft an ihrem Heim vorbeikommt....Paul Pen ...

    Mehr
  • Wirklich außergewöhnlicher psychologischer Thriller

    Das Haus in der Kakteenwüste

    Lilith79

    26. May 2017 um 09:49 Rezension zu "Das Haus in der Kakteenwüste" von Paul Pen

    Paul Pen ist ein spanischer Autor, von dem ich bisher noch nie was gehört hatte. Beim Stöbern für ein Geburtsgeschenk bin ich aber auf den ungewöhnlichen Buchtitel und das Thriller-typische atmosphärische Cover aufmerksam geworden. "Das Haus in der Kakteen Wüste" spielt in Mexiko, dort wohnt eine sechsköpfige Familie abgeschieden, aber auf den ersten Blick glücklich in der Wüste, umgeben nur von einer endlos scheinenden Weite von Wüste und Kakteen. Der Vater Elmer arbeitet Meilen entfernt an einer Tankstelle während die Mutter ...

    Mehr
  • gruselig mit unterschwelliger Angst bis zur letzten Seite

    Das Haus in der Kakteenwüste

    Buchfeeling

    24. May 2017 um 17:42 Rezension zu "Das Haus in der Kakteenwüste" von Paul Pen

    Puh, ein gruseliges Buch… von der ersten Seite an…eigentlich beginnt die Story sehr ruhig und „normal“. Als Leser lernt man die Familie kennen, die Mädchen, das Umfeld… eine fast normale Familie, die ein Leben in der Einsamkeit der Wüste gewählt hat. Doch die Idylle trügt. Eines der Mädchen ist jetzt 16 Jahre alt und träumt von Jungs. Und eine der Mädchen wünscht sich nichts sehnlicher als Freunde. Sie spricht mit Kakteen und Steinen. Und die Zwillinge? Die sind eine ganz eigene, eingeschworene Gemeinschaft.Mama Rose dagegen ...

    Mehr
  • Überzeugend, spannend und tragisch

    Das Haus in der Kakteenwüste

    wortgeflumselkritzelkram

    20. May 2017 um 08:15 Rezension zu "Das Haus in der Kakteenwüste" von Paul Pen

    „Das Haus in der Kakteenwüste“ von Paul Pen ist 2017 bei Amazon Crossing erschienen. Inhalt lt. Verlagshomepage: Eines Tages klopft ein junger Mann an die Tür. Rose und Elmer sind alarmiert. Denn sie haben sich ein stilles Leben in der Wüste aufgebaut, mit ihren vier Mädchen. Früher waren es fünf, aber das älteste liegt nun begraben unter Sand, Steinen und den dornigen Kakteen. Die Familie hat einander, ihre verträumten Rituale und die Idylle der Abgeschiedenheit – für immer. Etwas kommt Rose und Elmer an dem Fremden merkwürdig ...

    Mehr
  • Ein Mann ohne Familie ist wie eine Wüste ohne Kakteen

    Das Haus in der Kakteenwüste

    claudi-1963

    14. May 2017 um 20:24 Rezension zu "Das Haus in der Kakteenwüste" von Paul Pen

    „Vergebens habe ich dagegen angekämpft. Es geht einfach nicht.Meine Gefühle lassen sich nicht unterdrücken. Sie müssen mir gestatten ihnen zu sagen, wie glühend ich sie verehre und liebe." (aus Stolz und Vorurteil)Elmer und Rose leben mit ihren vier Mädchen Iris, Melissa und den Zwillingen Daisy und Dahlia in der Wüste. Umgeben sind sie in dieser Einöde lediglich mit Steinen und Kakteen. Eigentlich sind es fünf Mädchen gewesen, doch die älteste Tochter Edelweiß liegt begraben unter Sand und Steinen. Diese Familie umgibt etwas ...

    Mehr
  • Irgendwie schaler Beigeschmack.

    Das Haus in der Kakteenwüste

    tstone

    14. May 2017 um 19:29 Rezension zu "Das Haus in der Kakteenwüste" von Paul Pen

    Die ganze Story ist ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Habe mich beim Lesen die ganze Zeit gefragt, was das alles eigentlich soll. Geschrieben ist es aber gut, zu Ende gelesen habe ich es also trotzdem. Vielleicht habe ich es nur nicht verstanden, deswegen noch mit drei Sternen bewertet.

  • Spannend und rührend zugleich!

    Das Haus in der Kakteenwüste

    Anjaxxx

    22. April 2017 um 11:47 Rezension zu "Das Haus in der Kakteenwüste" von Paul Pen

    Eine Geschichte in die man nicht irgendwie einsteigt, sondern in die man sofort vertieft ist. Als Leser lernt man hier sofort Rose und ihre Familie kennen. Sie lebt mit ihrem Mann und den 4 Töchtern mitten in der Einsamkeit zwischen Sand und Kakteen. Jedes der Mädchen besitzt ihre ganz eigene Persönlichkeit und jede ist auf ihre eigene Weise sehr hinreißend und interessant. Schnell wird jedoch klar, das die sympathische Familie einige kleine, schmerzhafte Geheimnisse mit sich trägt. Ich war wie gefesselt von den anfänglichen ...

    Mehr
  • Die Wiederkehr

    9 - Die Wiederkehr

    Books-have-a-soul

    24. November 2016 um 15:02 Rezension zu "9 - Die Wiederkehr" von Paul Pen

    Die Thematik des Buches hat mich sofort angesprochen und ich war sehr neugierig, wie sich das ganze entwickelt. Der Schreibstil ist leicht verständlich und angenehm. Das erste Drittel des Buches fand ich die Geschichte jedoch etwas verwirrend und vor allem zu ausschweifend. Es hat einige Zeit gedauert, bis Spannung aufkam, weil der Autor meiner Meinung nach immer wieder zu weit ausgeholt hat. Dadurch war es zum Teil sehr langatmig und ich konnte es ohne Mühe immer wieder zur Seite legen und mit einem anderen Buch weiterlesen.Die ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. August 2016 um 19:44
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks