Ein Beitrag zur praktischen Pferde-Dressur

Cover des Buches Ein Beitrag zur praktischen Pferde-Dressur9783487084411
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein Beitrag zur praktischen Pferde-Dressur"

Die Arbeiten von Plinzner zählen zu den bedeutendsten Schriften über die Reitkunst Ende des 19. Jahrhunderts.
In „Ein Beitrag zur praktischen Pferdedressur“ diskutiert Paul Plinzner, Leibstallmeister Kaiser Wilhelms II., den Wert einzelner Übungen aus der Schulreiterei fürdie Ausbildung des Gebrauchspferdes.
Wie der Hippologe Rolf Schettler im Vorwort bemerkt, war Plinzner auch der erste, der das Lang-und-tief-Einstellen des Pferdes bei aufgewölbtem Rücken propagierte, womit er die Hanken der Pferde geschmeidig machen und sie zu schwungvollerem Gehen veranlassen wollte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783487084411
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:370 Seiten
Verlag:Olms, Georg
Erscheinungsdatum:01.06.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks