Paul R. Scheele PhotoReading

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „PhotoReading“ von Paul R. Scheele

Das Kernstück des "PhotoReading Whole Mind System" bildet eine Technik, durch die Texte mit einer Geschwindigkeit von 25.000 Worten pro Minute "mental fotografiert" werden können. Anders als beim herkömmlichen Lesen schaut man dabei mit "PhotoFokus" auf die Druckseite. Das auf diese Weise aufgenommene Material kann dann auf verschiedenen Wegen aktiviert, d.h. ins Bewusstsein gebracht werden. Die PhotoReading-Technik führt in Verbindung mit einer Reihe anderer fortgeschrittener Lesetechniken zu einer bemerkenswerten Beschleunigung und Steigerung des Verständnisses von gelesenem Material, zu einer Verbesserung der Behaltensleistung und zu leichterem Zugang auf bereits bestehendes Vorwissen.

Stöbern in Sachbuch

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "PhotoReading" von Paul R Scheele

    PhotoReading

    Chris66

    15. August 2008 um 11:24

    Interessanter Ansatz zum Thema (für mich war die Ausgabe aus dem Jahr 1997 hilfreicher Einstieg für eine vertiefende Beschäftigung mit dem Thema Lesetempo-Steigerung. Habe mittlerweile schon über 1.000 Leute vor allem aus Verwaltungen geschult und selbst ein Buch zum Thema geschrieben). Vor allem vorbildliche Gestaltung der Buchseiten. Bekommt von mir allerdings nur 3 Sterne, weil ich z.Zt. noch bezweifele, ob die Technik tatsächlich erfolgreich eingesetzt werden kann (bei Wikipedia.de wird das z.B. verneint).

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.