Paul Riedel , Paul Riedel Das Geheimnis der verdorrten Rosen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis der verdorrten Rosen“ von Paul Riedel

Raphael findet nach mehreren gescheiterten Versuchen einen Arbeitsplatz in einer Detektei. Ob dies seinem freien Willen entsprach oder es von jemand sonst gesteuert wurde, weiß er nach so vielen Zufällen nicht mehr genau. Bei seiner ersten Aufgabe führen ihn mysteriöse Ereignisse im Zusammenhang mit ver¬trockneten Rosen gerade¬wegs in eine neue Welt. Gäste einer Party fallen plötzlich in eine Art Wachkoma, nachdem sie den Duft dieser ominösen Rosen eingeatmet haben. Der Sohn der zwielichtigen Gräfin, die ihren Lebensunterhalt mittels krimi¬neller wahrsagerischer Tätigkeiten verdient, wird von Schat¬ten verfolgt und eine Frau leidet an Identitätskrisen. Alles deutet auf eine Epidemie hin, aber keiner findet einen Grund. Gift, Mord, Fluch? Was konnte das sein?

Stöbern in Romane

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

Und jetzt auch noch Liebe

Emma ist arbeitslos, schwanger und von Vater getrennt. Als sie Joe kennenlernt.Dieser steht vor der Hochzeit.Eine amüsante Zeit beginnt.

Nina_Sollorz-Wagner

Der Brief

Starker Anfang, lasches Ende

baroki

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen