Paul Selk Deutsche Sagen

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutsche Sagen“ von Paul Selk

Inhalt: Die Unterirdischen in Eisendorf; Der Tisch der Unterirdischen; Zwerge in der Mühle; Weiße und schwarze Erdmännle; Die Kornähre; Die Jahresabrechnung der Berggeister; Die Zwergenkuh; Der Klabautermann; Der heilige Stein im Haff; Das Riesenspielzeug; Der Riese Möwes; Die Rosstrappe; Frau Hütt; Der Riese als Knecht; Der Riese Him lässt Schloss Reußenstein bauen; Der Riese auf dem Elmskopf; Der wilde Jäger Wode in der Schweriner Gegend; Das brave Mütterchen; Das Licht der treuen Schwester; Die halb gefüllte Flasche; Der arme Spielmann; Der Mann im Mond; Der letzte Groschen; Das steinerne Brot; Der Milchsuppenacker; Der Krämer und die Maus; Die Kinder zu Hameln; Der Binger Mäuseturm; Der Esel als Dudelsackpfeifer; Klaus Störtebeker; Die schwarze Greet; Die drei verwünschten Jungfrauen; Vineta; Der treue Star; Die Wiesenjungfrau; Vergiss das Beste nicht; Die Schlange und das Kind; Vom Eisenberge; Die glühenden Kohlen; Die Gründung des Klosters Wessobrunn; Der Traum zeigt an; Das Hufeisen an der Kirchentür; Der Spielmann in der Wolfsgrube; Der treue Eckart; Die garstige Katz; Die Saat im Schnee; Die Glocke im Schweriner Dom; Das Wurstmännchen; Wie drei warme Quellen entstanden; Wie die erste Kohlengrube entstand

Eine schöne kurzweilige Lektüre für Zwischendurch!

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne kurzweilige Lektüre für Zwischendurch!

    Deutsche Sagen
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    22. April 2015 um 10:18

    Trotz dessen, dass es sich "nur" um ein Hamburger Leseheft handelt und die kleinen Hefte bekanntlich wirklich nicht sehr viele Seiten umfassen, möchte ich es doch gern bewerten, denn es ist eine schöne Lektüre für zwischendurch. In kurzen Texten hat der Autor hier die bedeutendsten Sagen aus Deutschland bzw. der deutschsprachigen Region zusammen gefasst. Das ist die perfekte Sammlung, um mal schnell in der Frühstückspause ein oder zwei Sagen zu schmökern. Was ich auch besonders gut finde ist, dass man durch die Auswahl der Sagen auch Unterschiede zwischen den Regionen kennen lernen kann.

    Mehr