Neuer Beitrag

neobooks

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen


Was geschieht mit der Weltordnung, wenn das schwarze Gold ausgeht? Was geschieht mit der Menschheit, wenn die Kriege, Kämpfe und Ressourcen die Welt an den Abgrund bringen und sie hineinzustürzen droht?
Wie mag die Welt aus der Sicht der Menschen im ausgehenden 21. Jahrhundert aussehen?
Der junge Lokalredakteur Paul Reimers erlebt in einer kleinen Stadt im Süden eine Zeit der Ruhe und des vordergründigen Friedens, welcher nach den langen Jahrzehnten der Wirren, Kriege und des Chaos eingesetzt hat.
Gelenkt und geleitet werden die Geschicke jener Zeit durch einige wenige. Durch die Eliten.
Doch diese Welt ist zerbrechlich und einseitig.
An dem Tag, an dem Paul per Zufall an wichtige Dokumente eines Zeitzeugen aus der Epoche der großen Wirren gerät, wird die Büchse der Pandora geöffnet. Ohne es zu wissen, entfacht er einen Orkan, der nicht mehr aufzuhalten ist. Die Weltordnung gerät in eine gefährliche Schieflage und die Mächtigen tun alles, um das zu verhindern. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt.
Mitten drin Paul, der unbeschwert und unbewusst zum Urheber und Katalysator wird. Seine Tochter Mimi wird unweigerlich in diese gefährliche Situation hineingezogen.


Klingt interessant? Dann springe jetzt für eines von zehn ebooks in den Lostopf! Beantworte einfach folgende Frage: hast du bereits einmal einen SciFi-Roman gelesen? 

Autor: Paul Steinbeck
Buch: Der Flug des Zitronenfalters

kruemelhino

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ui, das klingt sehr ansprechend. Sci-Fi-Romane habe ich enige gelesen. U.a. 'Snow Crash' und 'Diamond Age' von Neal Stephenson, 'Enders Spiel' von Orson Scott Card, 'Der dunkle Schirm' vom von Philip K. Dick und einige weitere. Hiermit bewerbe ich mich auf ein eBook im mobi-Format.

PaulSteinbeck

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@kruemelhino

Hallo Krümelhino,
ich drücke fest die Daumen und freue mich auf die gemeinsame Lesung.
Freue mich, wenn wir dann sehr viele sind und spannende Zeiten erleben.
Viele Grüße,

Paul

Beiträge danach
209 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mabuerele

vor 1 Jahr

Mission entglitten
Beitrag einblenden

Mareike arbeitet mit Thomas zusammen. Sie muss sich damit abfinden, das sie im Falle eines Falles ihre Tochter verlieren wird. Ich hoffe, sie denkt nochmals darüber nach, was sie eigentlich tut.

mabuerele

vor 1 Jahr

Alte Liebe
Beitrag einblenden

Sandra taucht plötzlich wieder auf. Woher?

mabuerele

vor 1 Jahr

Vater - der fehlende Link
Beitrag einblenden

Der Abschnitt lässt mich mit viel Fragezeichen zurück.

Pauls Familie gehörte zur Elite. Warum nicht mehr? Warum will man Paul zurück holen? Ist das FlaFlü nun Pauls Produkt oder wurde er da auch benutzt?

"...Denn sie sind diejenigen, die im Marionettentheater die Fäden ziehen..." - gefällt mir, die Formulierung!

mabuerele

vor 1 Jahr

Casanova: Umbruch der Welt
Beitrag einblenden

Verlust des Erdmagnetismus kann Realität sein, da es eigentlich Zeit für eine Umpolung ist, aber keiner weiß, wann und wie so etwas passiert.
Lichtblitze können durch Ionisierung der Erdatmosphäre entstehen, vorstellbar durch heftige Sonnenwinde.

Wenn mehrere ungewöhnliche Naturphänome gleichzeitig auftreten, kann das durchaus zu Verwirrungen führen.

mabuerele

vor 1 Jahr

Abgehoben
Beitrag einblenden

Pauls Traum hat sich zerschlagen. Sein FlaFlü fliegt ohne ihn. Seine Helfer haben ihn gekonnt ausgetrickst. Sie waren nicht an ihm, nur an seinem Fluggerät interessiert.

mabuerele

vor 1 Jahr

Dies Irae
Beitrag einblenden

Thomas ist in die verbotene Stadt unterwegs. Als Beamter steht er zwischen Elite und Volk.

Gentest als Auswahlprinzip? Was steckt wirklich dahinter?

Schugga

vor 1 Jahr

Rezensionen

Sehr schade, dass diese Leserunde nicht so recht in die Gänge kam, warum auch immer...
Hier nun meine Rezi, welche ich in demselben Wortlaut auch auf amazon eingestellt habe:
http://www.lovelybooks.de/autor/Paul-Steinbeck/Der-Flug-des-Zitronenfalters-1238365028-w/rezension/1249546676/
An dieser Stelle nochmals vielen Dank, dass ich an dieser Leserunde teilhaben durfte!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks