Paul Stewart

 4,1 Sterne bei 712 Bewertungen
Autor von Twig im Dunkelwald, Twig bei den Himmelspiraten und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Paul Stewart arbeitete zunächst mehrere Jahre als Englischlehrer auf Sri Lanka. Zurück in England, unterrichtete er an Grundschulen. Seine Arbeit als Lehrer hat er mittlerweile aufgegeben um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Paul Stewart lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Brighton.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Paul Stewart

Cover des Buches Twig im Dunkelwald (ISBN: 9783551372178)

Twig im Dunkelwald

 (132)
Erschienen am 01.04.2003
Cover des Buches Twig bei den Himmelspiraten (ISBN: 9783551372192)

Twig bei den Himmelspiraten

 (88)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Twig im Auge des Sturms (ISBN: 9783551372208)

Twig im Auge des Sturms

 (58)
Erschienen am 01.01.2004
Cover des Buches Twig - Fluch über Sanktaphrax (ISBN: 9783551373786)

Twig - Fluch über Sanktaphrax

 (59)
Erschienen am 01.09.2005
Cover des Buches Die Helden von Muddelerde (ISBN: 9783499212871)

Die Helden von Muddelerde

 (34)
Erschienen am 01.06.2006

Neue Rezensionen zu Paul Stewart

Cover des Buches Twig im Dunkelwald (ISBN: 9783551372178)
Aliceinthewonderlands avatar

Rezension zu "Twig im Dunkelwald" von Paul Stewart

Einfafch toll
Aliceinthewonderlandvor 5 Monaten

Das Buch habe ich diese Woche Fertig gelsesen. Und es hat mir sehr gut gefallen. Da es nicht nur für Jugentliche und etwas ältere Kinder geeigent ist sindern auch für älteregeeigent sind.


Es hat sehr viel Spaß gemacht und die Illustrationen sind auch super toll. und man kann sich sehr gut in den Dunkelwald reinversetzenund auch konnte ich mich sehr gut in Twig hineinverstezen. 



Die Komplette Rezension wird noch auf meiner Seite erscheinen doch dies wird noich etwas dauern doch es kommen jede woche neue rezensionen also schasut mal einfach vorbei

Cover des Buches Twig im Dunkelwald (ISBN: 9783551372178)
Raidens avatar

Rezension zu "Twig im Dunkelwald" von Paul Stewart

Die Zeichnungen sind Top!
Raidenvor 2 Jahren

Mit den Zeichnungen wird das werk zu einem Erlebnis. Die rasante Geschichte und rasch wechselnden Handlungsstränge sind schön präsentiert und mit fantastischen Zeichnungen versehen.


Es sind immens viele fantastisch Wlemente und vor allem Neuschöpfungen dabei.

Cover des Buches Barnaby Grimes - Der Fluch des Werwolfs (ISBN: 9783570220672)
DoraLupins avatar

Rezension zu "Barnaby Grimes - Der Fluch des Werwolfs" von Paul Stewart

Klappentext und Buchanfang verraten leider (zu) viel
DoraLupinvor 2 Jahren

Barnaby Grimes kommt als Laufbursche in der Stadt viel herum. Im viktorianischen London macht er Botendienste und springt dafür auch über die Dächer der Stadt. Eines Tages hört er von einem Elixier das arme,  kranke Menschen wieder gesund macht. Auch ein alter Freund Barnabys nimmt diesen Trank ein und ist kurze Zeit später spurlos verschwunden. Barnaby macht sich auf in sein erstes Abenteuer!

Das  Buch an sich ist wirklich sehr gut geschrieben, mit einem bildhaften Schreibstil versteht der Autor es dem Leser das London zur Zeit Jack the Rippers näher zu bringen, in dem es Armenviertel, viele dreckige Pubs und Schlammsucher gab und wo Krankheiten und Tod an der Tagesordnung waren. Wer einmal in diese Zeit eintauchen möchte und keine Angst vor unheimlichen Gestalten und Monstern hat, der ist hier richtig! Ein Highlight im Buch stellen sicher die wunderschönen Illustrationen von Chris Riddell da, die super zum Inhalt passen und wirklich besonders sind! 

Leider verraten Klappentext und das erste Kapitel im Buch zu viel vom Ende der Geschichte. Wer es deshalb spannender und geheimnisvoller haben möchte, dem empfehle ich den Klappentext nicht zu lesen und das erste Kapitel erst einmal bis zum Schluss zu überspringen. 

Fazit: Eine abenteuerliche, gruselige und atmosphärische Geschichte voll Action und Gänsehaut.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Paul Stewart wurde am 01. Januar 1955 in London (Großbritannien) geboren.

Community-Statistik

in 448 Bibliotheken

auf 30 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

von 6 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks