Paul Stewart , Chris Riddell Drachenvolk - Aufbruch ins Ungewisse

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachenvolk - Aufbruch ins Ungewisse“ von Paul Stewart

Kaum jemand kehrt lebend von dort zurück – und doch wollen sie alle nach Drachenland: Glücksritter, Goldgräber und Kopfgeldjäger. Unermessliche Reichtümer soll es in dem wüsten Land geben, aber auch gefährliche Drachen und kaltblütige Killer. Wie alle anderen ist auch Micah nach Drachenland gekommen, um einen Schatz zu suchen. Stattdessen findet er die betörende Thrace. Doch die Liebe der wilden, unnahbaren Kriegerin zu gewinnen, ist keine leichte Aufgabe. Denn sie ist eine Kin, und ihr Herz gehört ihrem Drachen. Für wen wird sie sich entscheiden? Und können die beiden gegen Thraces mächtige Feinde bestehen?

Ich liebe den Schreibstyle von Paul Stewart einfach. Mein erstes Buch war ebenfalls von ihm und hat mich von der ersten Zeile an gepackt.

— NadiLoveBooks
NadiLoveBooks

Stöbern in Jugendbücher

Schwebezustand

Ich bin begeistert!

leseratte83

Goldener Käfig

Eine solide Fortsetzung, welche besonders dem Ende hin an Tempo zulegt und Spannung auf den Abschluss der Reihe hinterlässt.

Tintenkinder

Feuer und Feder

Gutes Buch für zwischendurch.

Schnuggile

Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin

Eine fesselnde Fantasy Geschichte, die Lust auf mehr macht

Schwarzkirsche

Aquila

Solider Psychothriller, der, nach einem interessanten Einstieg, in der Spannung nachlässt, um dann stetig in ein krachendes Ende zu münden.

Buchgeborene

Moon Chosen

Ein unglaublich gutes und spannendes Buch, welches jedoch stellenweise zu verstörend war um 5 Sterne zu geben. Auch ist es mal langwierig.

IamEve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen