Paul Stewart , Chris Riddell Quint und die Eisritter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Quint und die Eisritter“ von Paul Stewart

Nur die besten Schüler werden an der berühmten Ritterakadamie von Sanktaphrax aufgenommen - unter ihnen Quint, der Sohn des Himmelspiraten Windschakal. Gleich in seinem ersten Jahr steht er vor der Aufgabe seines Lebens: Sanktaphrax droht abzudriften. Die fliegende Stadt leidet unter einem nicht enden wollenden Winter. Die Kälte verleiht dem fliegenden Felsen solchen Auftrieb, dass er sich bereits aus der Verankerung löst. Rettung verspricht nur die wunderbare Substanz "Sturmphrax". Sie könnte den fliegenden Felsen beschweren. Doch alle Versuche, in den Besitz dieser Substanz zu gelangen, schlagen fehl. Wird es Quint und den Eisrittern gelingen, die Katastrophe abzuwenden?

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen