Paul Theroux An den Gestaden des Mittelmeeres

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „An den Gestaden des Mittelmeeres“ von Paul Theroux

"Das ganze Ufer wollte ich sehen, von den Fish-and-Chips-Läden in Torremolinos über die Geschützstellungen in Tel Aviv, den Krieg in Kroatien und die Nacktbadestrände von Kreta." Mit Zug, Bus und Schiff folgte der bekannte Reiseschriftsteller Paul Theroux den "Küsten des Lichts", begegnete Stierkampffanatikern, fand einsame Plätze auf der Touristeninsel Mallorca, radelte durch die hügelige Toskana, wandelte auf Thomas Manns Spuren in Venedig, wohnte in kroatischen Flüchtlingshotels, lernte Autoschieber in Albanien kennen, durchquerte Anatolien, besuchte das geteilte Zypern, langweilte sich auf einem Luxuskreuzschiff. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen