Staatsstraße 21

Staatsstraße 21
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Staatsstraße 21"

Paul Thuile entwickelt seine grafische Arbeit beständig fort und zeichnet sich in die europäische Riege ein.

Paul Thuiles Zeichnungen entstehen meist in Räumen, die für den Umbau oder Abriss bestimmt sind. Er zeichnet Lichtschalter, Waschbecken, Kleiderbügel, Haken und andere Dinge des Alltags, die sich gerade in seiner unmittelbaren Umgebung befinden, aus seiner Perspektive direkt an die Wand und schafft dadurch eine irritierende Verdoppelung beliebiger Gebrauchsgegenstände. Seine Skizzierungen sind leicht verzerrt – er steht beim Zeichnen ganz dicht an der Fläche. Beides, Objekt sowie Abbild, steht unmittelbar vor der Vernichtung; Dauer erhält Thuiles Werk erst durch die fotografische Aufnahme. Nach dem ersten Band „Zeichnungen/Disegni“, der Werke von 1999 bis 2002 zeigte, werden in „Staatsstraße 21“ nun seine neuesten Zeichnungen präsentiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783852563060
Sprache:Englisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:Folio, Wien
Erscheinungsdatum:28.02.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks