Paul Werner Im blutigen Reigen der Yellow Dancer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im blutigen Reigen der Yellow Dancer“ von Paul Werner

Eine mysteriöse Yacht im Nachlass ihres kürzlich verstorbenen Vaters führt die nüchtern-sachliche Hamburger Unternehmertochter Laura Förster in die verrückte Welt "jenseits des Spiegels" namens Karibik, in der die Gesetze der Logik nichts gelten und Menschenleben nichts zählen. Kaum auf Guadeloupe, dem Liegeplatz der Yacht gelandet, wird sie von einem Quartett ebenso hartgesottener wie skurriler Drogensöldner in einen mörderischen Tanz verwickelt, in dessen Turbulenzen Laura sowohl ihren Verstand, als auch die Grundfeste ihrer gesichert geglaubten Existenz einzubüßen droht.
Charismatische Anführerin der Gruppe ist die raubeinige Solitaire, deren Spontaneität und Skrupellosigkeit Laura verabscheut und bewundert. Vom Vergeltung für erlittene Schmach übenden türkischen Drogenbaron Hakan "dem Leisen" quer durch die Kleinen Antillen gejagt, wachsen die beiden gleichaltrigen Frauen trotz ihrer charakterlichen Gegensätze zu einem unwiderstehlichen "Duo infernale" zusammen, das am Ende erkennt, dass es in der Tat mehr als Seelenverwandtschaft verbindet. Alle Fäden des halluzinierenden Reigens im Schatten eines vernichtenden atlantischen Hurrikans scheinen in den Händen der unsichtbar allgegenwärtigen Yellow Dancer zusammenzulaufen ...

Stöbern in Romane

Sieh mich an

ein ehrliches Buch, was auf ganzer Linie überzeugt. Sprachlich wie inhaltlich.

Phiinchen

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

War leider absolut nicht mein Fall. Fand den Schreibstil ganz schrecklich.

Edition_S

Der Junge auf dem Berg

Ein aufwühlendes Buch, das zum Nachdenken anregt und das man lange nicht vergessen kann.

corbie

Kleine Stadt der großen Träume

Ein streckenweise sehr spannendes Buch, welches aber manchmal auch mit nicht notwendigen Wiederholungselementen aufwartet.

DaniB83

Bis ans Ende meiner Welt

Eines meiner Jahreshighlights.

AmyJBrown

Evangelio

Eine anstrengende Lektüre aufgrund der historischen Phantasiesprache Zaimoglus - die Geschichte selbst fällt eher bescheiden aus.

Xirxe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks