Giftnapf

von Paul Wittwer 
4,0 Sterne bei5 Bewertungen
Giftnapf
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Giftnapf"

In Trub stirbt der erst seit kurzem ansässige Dorfarzt völlig unerwartet an einem Herzversagen. Die junge Witwe sucht dringend nach einem Praxisnachfolger. Doktor Ben Sutter meldet sich. Im Moment etwas orientierungslos, aber durchaus unternehmungslustig, sucht er nach einer Luftveränderung. Bald nach Antritt der Praxisvertretung wird Sutter konfrontiert mit Vorkommnissen, die in krassem Gegensatz zur beschaulichen Napfwelt stehen. Unklare Todesfälle, merkwürdige Notfälle, einsilbige Patienten, wortgewandte Prediger, auch seine schwierigen Wohnungspartner und die verwirrend hübsche Witwe stören ihn bei seiner Praxistätigkeit. Der frühere Dorfarzt Doktor Eggimann, Mediziner, Maler und Menschenkenner, unterstützt Sutter zwar nach seinen Möglichkeiten, trägt aber mit seinen Theorien zum Unsichtbaren mit bei zu Bens Verunsicherung. Mit argloser Neugier erforscht Sutter alles, was ihm begegnet. Seine Entdeckungen sind mindestens so verwirrend wie die Topografie des Napfgebietes und er verliert zunehmend – nicht nur, aber auch – geografisch die Orientierung. Als er endlich den Überblick zurückzugewinnen scheint, ist es zu spät. Viel zu tief ist er in die Geheimnisse rund um den Napf vorgedrungen. Um seine Haut zu retten, bleibt ihm nur die Flucht nach vorn ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783952229552
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Nydegg
Erscheinungsdatum:21.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
    Rezension zu "Giftnapf" von Paul Wittwer

    "Knüller", dichte, präzise Sprache, packender Plot, wichtig: wer Gegend und Menschen kennt, hat mehr davon

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Jades avatar
    Jadevor 10 Jahren
    Rezension zu "Giftnapf" von Paul Wittwer

    In Trub (Emmental, Schweiz) stirbt der Dorfarzt unerwartet an einem Herzversagen. Die Witwe sucht eine Praxisvertretung. Es meldet sich Ben Sutter aus Bern, er möchte eine Auszeit nehmen und sucht eine Luftveränderung im beschaulichen Napfgebiet. Aber bald schon stören unklare Todesfälle und seltsame Notfälle die gemütliche Idylle. Die Erholung muss warten, Suter macht sich auf die Suche nach Erklärungen und Antworten.

    Banaler, durchschaubarer Krimi mit viel Lokalkolorit. Gutes Schweizer Handwerk, nicht mehr und nicht weniger.

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    stzemps avatar
    stzempvor 3 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    coimbras avatar
    coimbravor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks