Ein Sturz in die Tiefe. Koma.

Leserunde zu "Im Leben bleiben" von Paul van Dyk

25x zu gewinnen
endet in 3 Tagen
Jetzt mitmachen
„Im Leben bleiben“ ist für Paul van Dyk mehr als nur ein Buchtitel. Nach einem metertiefen Sturz sehen die Ärzte kaum Chancen auf Heilung, er wird ein Pflegefall werden, ohne jede Erinnerung. Doch eine Person gibt die Hoffnung nicht auf – Margarita, seine Verlobte. Mit Liebe und einer fast unmenschlichen Energie weckt sie seinen Kampfgeist und ebnet ihm den Weg zurück auf die Bühne.

Über Paul van Dyk

Der Kampf zurück ins Leben: Der bekannte deutsche DJ und Musikproduzent Paul van Dyk wurde 1971 als Matthias Paul in Brandenburg geboren. Van Dyk wuchs in Ost-Berlin auf und wandte sich bereits in seiner Schulzeit der Musik zu. Nach dem Abitur absolvierte er jedoch zunächst eine Lehre zum Tischler und zum Nachrichtensprecher. Ab 1991 begann er, als DJ aufzutreten. Heute zählt er zu den erfolgreichsten DJs der Welt, arbeitet mit Künstlern wie Justin Timberlake und U2 und produzierte bereits zahlreiche erfolgreiche Studioalben. Bei einem Auftritt in den Niederlanden im Februar 2016 stürzt er von der Bühne und fällt mehrere Meter tief, wobei er sich schwere Verletzungen zuzieht. Aufgrund von Schäden an der Wirbelsäule ist van Dyk gezwungen, einige Zeit im Rollstuhl zu sitzen und neu sprechen zu lernen. Über seinen Unfall und sein Leben mit den Folgen schreibt er ein Buch, »Im Leben bleiben«, das er im März 2019 veröffentlicht. Paul van Dyk lebt heute mit seiner Frau in Berlin-Friedrichshain.


Mehr über das Buch:

Paul van Dyk hat Fans auf allen Kontinenten. Fast jedes Wochenende spielt er in den angesagtesten Klubs – bis er auf einer Bühne in ein metertiefes Loch stürzt. Für die Ärzte ist rasch klar: Paul van Dyk wird ein Pflegefall im Rollstuhl bleiben. Ohne jede Erinnerung an sein früheres Leben. Ohne Musik. Aber es kommt anders. Paul van Dyk belegt als Musiker und Produzent Top-Plätze in den Charts rund um den Globus, ist für den Grammy nominiert und wird zweimal als World's No.1 DJ ausgezeichnet. Er führt ein Leben, das die meisten Menschen nur aus Lifestyle-Magazinen kennen. Für ihn ist es normal. Er ist voller Optimismus und Lebensfreude. Bis zum 27. Februar 2016. Ein Schritt, ein Sturz mehrere Meter in die Tiefe. Diagnose: zwei Brüche an der Wirbelsäule, Quetschungen und ein Schädel-Hirn-Trauma. Und der Beginn eines anderen Lebens, das ihn zwingt, alles noch einmal zu erlernen. In seinem Buch verarbeitet Paul van Dyk den Moment des Fallens und die Zeit nach dem Aufwachen aus dem Koma. Vor allem aber zeigt er, wie wichtig Optimismus, Motivation und insbesondere Liebe sind, um in einer fast aussichtslosen Situation wieder ins Leben zurückzufinden.

So einfach funktioniert es:

Klicke auf "Jetzt mitmachen" und du hast die Chance auf eines von 25 Exemplaren von "Im Leben bleiben".

Achtung: Die Verlosung ist nur noch 3 Tage aktiv. Mach gleich mit!

Jetzt mitmachen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks