Paul van Loon Der Gruselbus 1

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Gruselbus 1“ von Paul van Loon

'Wer Mut hat, ist willkommen, heißt es in der Einladung zu einer Fahrt mit dem Gruselbus. Annabel ist gespannt. Dieser mysteriöse Schriftsteller namens Onnoval verspricht zehn 'wahre' Gruselgeschichten zu erzählen. Klar, dass die ganze Klasse mit dabei ist. Doch Annabel hat schon beim Anblick des Furcht erregenden Busfahrers ein beklemmendes Gefühl. Warum nimmt dieser Knochenhauer die Totenschädel-Maske nicht ab? Es dauert nicht lange, da stellt sich heraus, dass dieser Bus ein unheimliches, umfassbares Geheimnis in sich birgt.

Schöne Gruselgeschichten! Sollte man nicht unbedingt lesen während man gerade mitten im Wald campt!

— MariePu
MariePu

Stöbern in Fantasy

Der Namenlose

Einfach eine unbeschreiblich tolle Fortsetzung. Ich habe es sehr genossen, dieses Buch zu lesen *_*

Vivi300

Herbstprinzessin: Donnergrollen

Eine sehr interessante Einleitung, die hoffentlich vom zweiten Teil schön ergänzt wird.

Vivi300

Die Hexenholzkrone 1

Toll, dass die Saga weiter geht. Der erste Teil hält sich allerdings mit sehr vielen Wiederholungen auf. Da ist Luft nach oben.

sursulapitschi

Der Totengräbersohn 1

Geniale High Fantasy, die trotz ernst zu nehmender Story an Humor, Sarkasmus und Ironie nicht spart!

Gwynny

Das Erwachen des Feuers

Steampunk, Krieg, Intrigen und vor allem Drachen! Eine richtig coole Mischung.

MonkeyMoon

Das Relikt der Fladrea

Toller und spannender Auftakt einer Fantasytriologie

Vampir989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Gruselbus 1" von Paul van Loon

    Der Gruselbus 1
    Kirer

    Kirer

    14. August 2008 um 19:15

    " 'Wer Mut hat, ist willkommen.', heißt es in der Einladung zu einer Fahrt mit dem Gruselbus. Annabel ist gespannt. Dieser mysteriöse Schriftsteller namens Onnoval verspricht zehn 'wahre' Gruselgeschichten zu erzählen. Klar, dass die ganze Klasse mit dabei ist. Doch Annabel hat schon beim Anblick des furchterregenden Busfahrers ein beklemmendes Gefühl. Warum nimmt dieser Herr Knochenhauer die Totenschädel-Maske nicht ab? Es dauert nicht lange, da stellt sich heraus, dass dieser Bus ein unheimliches, unfassbares Geheimnis in sich birgt...."

    Mehr