Paula Fox Was am Ende bleibt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was am Ende bleibt“ von Paula Fox

»Paula Fox (…) beobachtet scharf und subtil Dinge, Gesichter, Atmosphäre; sie zeichnet ihre Figuren mit leiser Ironie, ohne in die Karikatur abzugleiten. Sie erzeugt Spannung im Alltäglichen, ohne irgendeines grellen Effektes zu bedürfen. Lauter kleine Katastrophen verdichten sich zur düsteren Idylle einer Mittelstandsehe.« Der Spiegel Sophie und Otto Bentwood sind seit fünfzehn Jahren verheiratet, kinderlos, beruflich erfolgreich – der Inbegriff eines wohlsituierten Ehepaars der gehobenen New Yorker Mittelschicht. Erste Risse unter der glatten Oberfläche der scheinbar harmonischen Beziehung werden sichtbar, als Ottos Geschäftspartner im Streit aus der gemeinsamen Anwaltskanzlei ausscheidet. Mehr und mehr greift die berufliche Krise auf die Ehe über. Sophies vage Angst vor einem Erstarren der Beziehung oder möglicherweise einschneidenden Veränderungen, verdichtet sich zu einem akuten Gefühl der Bedrohung.

Stöbern in Romane

Azurblau für zwei

Dieser romantische Urlaubsroman bringt Sommerstimmung und lässt mich nach Capri träumen

sommerlese

Der rote Swimmingpool

Lesenswerter Entwicklungsroman mit überraschenden Wendungen

krimielse

Eine bessere Zeit

Leider konnte ich auch nach 550 Seiten nicht mit Miquel Gensana und seiner Familiengeschichte warm werden.

Ulf_Borkowski

Schwestern für einen Sommer

Ein unterhaltsames und auch ein wenig nachdenklich machendes Buch über Krisen und Freuden innerhalb einer Familie. Einfach schön!

carathis

Das Meer so nah

Wunderbar melancholische Geschichte über Lucys Suche nach ihrem unbekannten Vater, ein verrückten rRoadtrip, der immer weitere Kreise zieht

hasirasi2

Die andere Schwester: Roman

Eine Geschichte über zwei Schwestern und über Vertrauen und Vergeben

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks