Paula Hawkins

(1.895)

Lovelybooks Bewertung

  • 2694 Bibliotheken
  • 16 Follower
  • 88 Leser
  • 528 Rezensionen
(447)
(758)
(468)
(162)
(60)
Paula Hawkins

Lebenslauf von Paula Hawkins

Paula Hawkins wurde in Simbabwe geboren und wuchs in einem Vorort von Harare auf. 1989 ging Paula nach London, um ihre Schulausbildung zu beenden. Sie studierte an der Oxford University Politikwissenschaften und Philosophie und arbeitete nach ihrem Abschluss als Wirtschaftsjournalistin für die Times. Nach fünfzehn Jahren Arbeit als Journalistin, widmete sich Paula Hawkins dem Schreiben. Ihre Lieblingsautoren sind unter anderem Donna Tartt, Tana French und Gillian Flynn. Ihr erster Roman "Girl on the Train" erschien 2015 in Deutschland. Das englische Orginal feierte große Erfolge und belegte Platz eins der NY-Times Bestseller-Liste. Auch ihr weiterer Roman "Into The Water - traue keinem außer dir selbst" konnte auf Englisch sowie auf Deutsch an ihren ersten Erfolg anknüpfen und erhielt überwiegend positive Berwertungen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Konnte mich nicht packen

    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

    sabzz

    20. September 2018 um 14:31 Rezension zu "Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich." von Paula Hawkins

    Hier geht’s zur Rezension auf meinem Blog:https://sabzbuecherblog.blogspot.com/2018/09/rezension-girl-on-train-von-paula.html Inhalt: Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht. Eines Tages beobachtet sie etwas ...

    Mehr
  • Thriller mit sympathischer Antiheldin

    The Girl on the Train

    booksfrombookshelves

    30. August 2018 um 17:12 Rezension zu "The Girl on the Train" von Paula Hawkins

    Rachel fährt jeden Tag mit dem selben Zug, um die selbe Zeit zur Arbeit; und jeden Tag hält der Zug an einem Signallicht, sodass sie für kurze Zeit die Häuser und Gärten neben den Gleisen beobachten kann. Eines Tages beobachtet sie dabei allerdings einen Vorfall, der ihr Leben gehörig auf den Kopf stellt... So die Beschreibung auf dem Buchrücken von "The Girl on the Train", dem Debütroman von Paula Hawkins aus dem Jahr 2016. Im Englischen ist das Buch beim Verlag Random House UK erschienen (ISBN: 978-1784161101), die deutsche ...

    Mehr
  • Girl on the Train

    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

    StephanieP

    29. August 2018 um 11:18 Rezension zu "Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich." von Paula Hawkins

    Seit ihrer Trennung von Tom scheint Rachel ihr Leben nicht mehr auf die Reihe zu kriegen. Dennoch fährt sie täglich mit dem Zug in die nächste Stadt und beginnt die Menschen, die neben der Zugstrecke wohnen, zu beobachten und sich Geschichten zu diesen auszudenken. Doch eines Tages beobachtet sie dabei etwas Schreckliches, das ihr Leben auf den Kopf stellt, doch niemand scheint ihr zu glauben.   Paula Hawkins Schreibstil ist fesselnd. Mich konnte das Buch sofort in seinen Bann ziehen, obwohl erst relativ spät Spannung aufkommt. ...

    Mehr
  • Viel Story, viel Spannung

    Into the Water

    Kat_mo

    24. August 2018 um 13:37 Rezension zu "Into the Water" von Paula Hawkins

    Paula Hawkins zählt schon seit "Girl on the train" zu meinen Lieblingsautoren.  Ich war nicht enttäuscht als ich das Buch endlich lesen konnte.  Würde von mir 5 Sterne bekommen wegen der guten Schreibweise und der Spannung die von der ersten bis zur letzten Seite vorhanden ist. Einen Riesen Pluspunkt dafür, dass man während dem Lesen selbst noch etwas im Dunkeln tappt, was die Spannung fördert.  Zu bemängeln ist das Übermaß an verschiedenen Storys, ich war manches mal verwirrt, und es wirkt so als wären einige Dinge immernoch ...

    Mehr
  • Ein Albtraum, echt

    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

    barsucznik

    10. August 2018 um 13:14 Rezension zu "Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich." von Paula Hawkins

    Sehr langweilig und vorhersehbar. Ich empfehle es niemandem.

  • Manchmal verwirrend

    Into the Water

    Hellena92

    02. August 2018 um 21:45 Rezension zu "Into the Water" von Paula Hawkins

    "Into the Water" ist ein Nachfolger von "Girl on the Train" von Paula Hawkins und gibt dem Leser/ Hörer Einblick in die Welten von ca. 8 Charakteren des Dorfes, welche alle ihre unheimlichen und verworrenen Geheimnisse mit sich herumtragen.Über allem steht der Fluss des Dorfes, in dem in ferner Vergangenheit "unbequeme Frauen" getötet wurden. Die Geschichten um diese Frauen interessieren die ortsansässige Nel Abbett, welche, wie die Frau des Dorfscheriffs und ein junges Mädchen zeitversetzt im Fluss, scheinbar, Selbstmord ...

    Mehr
  • Guter Schreibstil doch unsympathische Charaktere

    The Girl on the Train

    Lea_bookaddict

    26. July 2018 um 14:49 Rezension zu "The Girl on the Train" von Paula Hawkins

    Ich war überraschend schnell in der Geschichte drin. Da das Buch aus unterschiedlichen Perspektiven geschrieben ist, versteht der Leser schnell, dass sich die Geschichten der  Personen kreuzen werden. Mir hat gut gefallen, dass die einzelnen Geschichten der Personen zu einer großen Haupthandlung geführt haben. Meiner Meinung nach war dies wirklich gut umgesetzt. Leider war ich von dem Mittelteil des Thrillers nicht ganz so begeistert, wie vom Anfang. Dieser hat sich sehr in die Länge gezogen und ich hatte das Gefühl, die Handlung ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3992
  • Gute Idee, nervige Umsetzung ​

    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

    LaLecture

    21. June 2018 um 00:42 Rezension zu "Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich." von Paula Hawkins

    Inhalt Obwohl sie ihren Job schon vor einer Weile verloren hat, fährt Rachel jeden Morgen mit dem Zug nach London und passiert dabei das Haus eines jungen Paares, das sie für das absolute Traumpaar hält. - Bis sie eines Tages sieht, wie die Frau einen anderen Mann küsst und am nächsten Tag als vermisst gemeldet wird. Auf der Suche nach der Wahrheit dringt Rachel immer tiefer in die Welt von Megan ein und wird dabei gleichzeitig mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Meinung Die Grundidee von „Girl on the Train“ klang ...

    Mehr
  • Ein eher mittelmäßiger Thriller!

    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.

    wordworld

    26. May 2018 um 16:39 Rezension zu "Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich." von Paula Hawkins

    Allgemeines: Titel: Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dichAutor: Paula HawkinsGenre: ThrillerVerlag: Blanvalet (15. Juni 2015)ISBN-10: 3734100518ISBN-13: 978-3734100512ASIN: B00TOFDJTGOriginaltitel: The Girl on the TrainSeitenzahl: 464 SeitenPreis: 9,99€ (Kindle-Edition)12,99€ (Taschenbuch)  Inhalt: Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.