Paula Hawkins

(1.651)

Lovelybooks Bewertung

  • 2401 Bibliotheken
  • 15 Follower
  • 91 Leser
  • 491 Rezensionen
(406)
(654)
(400)
(142)
(49)
Paula Hawkins

Lebenslauf von Paula Hawkins

Paula Hawkins wurde in Simbabwe geboren und wuchs in einem Vorort von Harare auf. 1989 ging Paula nach London, um ihre Schulausbildung zu beenden. Sie studierte an der Oxford University Politikwissenschaften und Philosophie und arbeitete nach ihrem Abschluss als Wirtschaftsjournalistin für die Times. Nach fünfzehn Jahren Arbeit als Journalistin, widmete sich Paula Hawkins dem Schreiben. Ihre Lieblingsautoren sind unter anderem Donna Tartt, Tana French und Gillian Flynn. Ihr erster Roman "Girl on the Train" erschien 2015 in Deutschland. Das englische Orginal feierte große Erfolge und belegte Platz eins der NY-Times Bestseller-Liste. Ihr neuester Roman erscheint im Mai 2017 unter dem Namen "Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst." Heute lebt und arbeitet Paula Hawkins in London.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Into the water

    Into the Water

    Nessa_Davy

    15. October 2017 um 21:06 Rezension zu "Into the Water" von Paula Hawkins

    Julia erfährt, dass ihre Schwester Nel tot ist. Angeblich war es Selbstmord, doch sie hat Zweifel: nicht nur lässt ihre Schwester eine jugendliche Tochter zurück, sondern hat sie angeblich auch noch an dem Ort Selbstmord begangen, dessen Geheimnis sie aufklären wollte: dem Drowning Pool, der schon viele Leben genommen hat...Inhalt/ Stil:Ich habe "Into the Water" als englischsprachiges Hörbuch gehört. Die Handlung ist sehr spannend, allerdings zieht sie sich sehr lange hin. Ständig werden vor allem Jules Gedanken von kryptischen ...

    Mehr
  • [Rezension] „Into the Water“ von Paula Hawkins

    Into the Water

    Lesefeuer

    12. October 2017 um 19:54 Rezension zu "Into the Water" von Paula Hawkins

    „Into the Water“ ist ein Roman von Paula Hawkins und erschien 2017 im Blanvalet Verlag.»Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am ...

    Mehr
  • Into the Water - Paula Hawkins

    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

    -anna-

    08. October 2017 um 13:47 Rezension zu "Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst." von Paula Hawkins

    Inhalt »Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten ...

    Mehr
  • Gute Ansätze, insgesamt aber anstrengend, verwirrend und auch immer wieder Längen aufweisend

    Into the Water - Traue keinem.

    Cellissima

    07. October 2017 um 20:19 Rezension zu "Into the Water - Traue keinem." von Paula Hawkins

    „Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …” In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet ...

    Mehr
  • Die Gefahr der Wahrnehmung

    Into the Water

    Janna_KeJasBlog

    03. October 2017 um 12:46 Rezension zu "Into the Water" von Paula Hawkins

    | © Janna von www.KeJas-BlogBuch.de | Ein (Spannungs)Roman der leisen Töne. Ein ruhiger Erzählstil mit einer Vielzahl an Charakteren, welche alle eine Stimme erhalten. Insgesamt sind es elf Perspektiven, sowie Rückblicke, was sich am ‚Drowning Pool‘ zugetragen hat. Dies mag zunächst (vielleicht) für den ein oder anderen unter Euch nach einer Unübersichtlichkeit des Verlaufes klingen, aber dem ist absolut nicht so. Ineinander stimmig ergänzen sich die Sichtweisen. Ganz minimal werden Ereignisse wiederholt, dies jedoch dient der ...

    Mehr
  • Interessanter Spannungsroman mit sehr vielen Erzählern

    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

    christinamaria

    03. October 2017 um 08:00 Rezension zu "Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst." von Paula Hawkins

    Kurz bevor ich mir "Into the Water" gekauft habe, habe ich den Roman "Girl on the Train" von Paula Hawkins gelesen, der mir sehr gut gefallen hat. Deswegen habe ich nach ähnlichem Lesestoff gesucht und mich für das zweite Buch derselben Autorin entschieden. Im Nachhinein halte ich das zwar prinzipiell für eine gute Entscheidung, denn die Story ist wirklich interessant - aber die Umsetzung war ehrlich gesagt ein bisschen enttäuschend. Es geht um einen kleinen, abgelegenen Ort, an dem in der Vergangenheit immer wieder mysteriöse ...

    Mehr
  • Dieser Nachfolger vom Erfolgroman "Girl on the train" hat es schwer...

    Into the Water

    Thaliomee

    24. September 2017 um 16:13 Rezension zu "Into the Water" von Paula Hawkins

    Worum geht’s? Jules hat seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer Schwester Nel gehabt, nun bekommt sie die Nachricht, dass Nel tot ist. Angeblich hat sie sich umgebracht, indem sie in den „Drowning Pool“ (eine Stelle am Fluss mit hohen Klippen) gesprungen ist. Damit wäre sie nicht die erste Frau die dort unter mehr oder weniger ungeklärten Umständen ums Leben kommt. Seltsam ist, dass Nel die Tode von mehreren Frauen untersucht hat, die dort gestorben sind. Nel war regelrecht besessen davon und hat sich damit im Dorf nicht ...

    Mehr
  • Sound der Bücher im August

    Into the Water - Traue keinem.

    m_exclamationpoint

    zu Buchtitel "Into the Water - Traue keinem." von Paula Hawkins

    Der Sound der Bücher startet in den Sommer Mitten in der schönsten Zeit des Jahres stehen uns noch richtig heiße Tage bevor... Doch keine Sorge, der Sound der Bücher hält für euch die perfekte Abkühlung bereit!Höchste Zeit also für eine wohltuende Erfrischung in Form von eiskalter Gänsehaut oder kühlem Spürsinn. Tauche mit dem Sound der Bücher ein in die Familienabgründe des Psychothrillers „Into the Water“!  Und decke gemeinsam mit dem Graupapageien „Gray“Mordfälle auf! Mehr zu den HörbüchernDer neue Spannungsroman von Paula ...

    Mehr
    • 376
  • Viele Perspektiven, wenig Neues

    Into the Water - Traue keinem.

    Frieda-Anna

    23. September 2017 um 19:25 Rezension zu "Into the Water - Traue keinem." von Paula Hawkins

    Eigentlich mag ich es nicht so sehr, wenn anfangs die Erzähler und somit auch die Perspektiven so schnell wechseln wie hier, in Paula Hawkins zweitem Spannungsroman, den ich als Hörbuch erleben durfte. Ich hatte echte Startschwierigkeiten, die die drei unterschiedlichen jeweils sehr angenehmen und passenden Erzählstimmen aber nach einiger Zeit deutlich wettgemacht hatten. Beim Buch wäre ich mir nicht sicher, ob ich tatsächlich drangeblieben wäre!Die Idee wurde gut umgesetzt, aber nach dem ersten Buch von der Autorin und dem Hype ...

    Mehr
  • Into the Water

    Into the Water - Traue keinem.

    meisterlampe

    23. September 2017 um 16:52 Rezension zu "Into the Water - Traue keinem." von Paula Hawkins

    Inhaltsangabe: „Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …” In den letzten Tagen vor ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks