Paula Herzbluth

 4.7 Sterne bei 44 Bewertungen

Alle Bücher von Paula Herzbluth

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Bauprojekt: Liebe: Lea & PhilipB01BZ36MR0

Bauprojekt: Liebe: Lea & Philip

 (9)
Erschienen am 18.02.2016
Cover des Buches Rockstar, Kisses & KidsB07MGGQGV3

Rockstar, Kisses & Kids

 (7)
Erschienen am 25.01.2019
Cover des Buches Wenn Liebe programmierbar wäreB078K4KH77

Wenn Liebe programmierbar wäre

 (6)
Erschienen am 21.12.2017
Cover des Buches Zerreißprobe: Liebe: Phia & Lars9781533530608

Zerreißprobe: Liebe: Phia & Lars

 (4)
Erschienen am 23.05.2016
Cover des Buches Tassenpost von Mr. Right?B07HX7Q1B1

Tassenpost von Mr. Right?

 (3)
Erschienen am 30.09.2018
Cover des Buches Herzverdreher zum VerliebenB01N4DVEU6

Herzverdreher zum Verlieben

 (4)
Erschienen am 13.12.2016

Neue Rezensionen zu Paula Herzbluth

Neu

Rezension zu "Rockstar, Kisses & Kids" von Paula Herzbluth

"Mitten ins Herz!"
MeinLesezaubervor einem Jahr

Cover:
Modern und mit grellen Pink- und Lila-Farbtönen.
im oberen Drittel eine angestrahlte Diskokugel. In dem Titelwort "Rock" wurde das K durch ein Gitarrengriffbrett dargestellt. In dem R von "STAR" ist eine pinke einer Frau abgebildet und im unteren Buchrand in blau die eines Mannes in einem Anzug.
Ein tolles und positiv wirkendes Buchcover.

Inhalt:
Wechselfreudigkeikeit bestimmt ihr Berufsleben. Die einzige Konstante in ihrem Leben ist eine Band in der Nelly die Frontsängerin ist. Nachts ein Rockstar mit wilden Outfits, etwas extrovertiert, hübsch anzusehen, und doch ein klein wenig tollpatschig, gepaart mit viel Warmherzigkeit.

Als sie eine Anstellung in einem Kindergarten findet nutzt sie ihr musikalisches Talent und bezaubert so die kleinen Schützlinge. Schnell wird sie von den Kindern herzlich aufgenommen, auch überwiegend von ihren Kolleginnen, aber gewisse Ausnahmen gibt es ja immer.

Ein kleines Mädchen fällt ihr besonders ins Auge. Schüchtern, zurückhaltend und eher teilnahmslos nimmt sie an den spielerischen Aktivitäten teil. Nelly sorgt sich um die Kleine, erst recht, als ihr durchaus attraktiver Vater sie immer öfter verspätet abholt und Nelly sie eines Abends sogar selbst nach Hause bringen muss.

Beide warten auf die Heimkehr von Adam, Lauras Vater. Die Zeit überbrücken sie mit kochen und tanzen und Laura blüht in der Gegenwart von Nelly richtig auf. Eine Bindung entsteht, in Nelly regt sich etwas, was sie vorher nicht kannte und dabei sind persönliche Bindungen zu Eltern und Kindern der Einrichtung strengstens untersagt.

Und in der Band bahnen sich Dissonanzen an ...

Fazit:
Als die Autorin Paula Herzbluth den Facebook Aufruf startete, dass sie auf der Suche nach besonderen Wörtern für ihr neues Buch ist, musste ich die Chance ergreifen, und habe mich mit einem sehr emotionalen und schmerzlichen Wort beteiligt, "herzzerreißend".

Schon von ihrem Roman "Wenn Liebe programmierbar wäre" war ich sehr beeindruckt, wie sie die vorgeschlagenen Wörter ihrer Leser in die Geschichte inkludiert hatte. Ich finde das einfach so eine tolle Idee. Doch hieß es erst einmal warten, denn ein schöner und stimmiger Roman schreibt sich schließlich nicht über Nacht.

Umso größer war meine Freude, als ich die Nachricht bekam, dass 🎶 🎸 ROCKSTAR, KISSES & KIDS 🎸 🎶 endlich als eBook erschienen ist. Also, Download-Button aktiviert und mal eben kurz reinlesen.
Mal-eben-kurz-reinlesen entpuppte sich als "2-Tage-Intermezzo".

Warum? Der leichtfüßige und gut leserliche Schreibstil ließ die Seiten förmlich hinweggleiten. In zwei unterschiedlichen Sichtweisen wird die Story dargestellt. Somit erlangt der Leser intime Einblicke in das beider Leben der Protagonisten und ein umfangreiches Bild.

Dabei wirkte die Protagonistin Nelly so überaus charismatisch und lebensnah, so als könnte sie eine bekannte Freundin sein. Es war einfach schön mit Nelly diesen Lebensabschnitt mitzuerleben, mit ihr zu leiden, aber auch ein schönes Kribbeln zu fühlen.

Hingegen ich Adam zunächst nicht so richtig einschätzen konnte. Ein wohlhabender, vielbeschäftigter Mann, dem das Interesse seines Kindes wenig am Herzen zu liegen scheint. Weit gefehlt, denn nach und nach entpuppt er sich nicht nur als Charmeur, sondern auch als liebender Familienvater, der sich in einem starken Zwiespalt befindet.

Die kleine Laura nimmt auch eine wesentliche Rolle ein. Sie wird wie ein wahrhaftiges Kind dargestellt. Ihre Redensart und Verhaltensweisen waren ihrem Alter entsprechend wiedergegeben und ließen sie mich direkt in mein Herz schließen. Es kam mir vor, als würde die Autorin dieses Mädchen persönlich kennen und hätte einfach ihre Wesensart niedergeschrieben.

In 🎶 🎸 ROCKSTAR, KISSES & KIDS 🎸 🎶 gibt es Höhe und Tiefen die es zu überwinden gibt und neben unsympathischen auch einige Charakter, die man einfach nur in die Wüste schicken würde. Und dennoch gibt es großen Momente auf die man die ganze Zeit förmlich hinfiebert, man wartet sehnsüchtig, und dann ... hat die Autorin gewitzt die ganze Sache wieder gedreht und lässt einen auf dem Gefühlshoch zurück. Das sind diese besonderen Momente, die einen lesen und blättern lassen, weil man spätestens jetzt unbedingt wissen muss, wie es weitergeht.

Hachja, was soll ich noch sagen. Für mich ein toller Roman.
5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Rockstar, Kisses & Kids" von Paula Herzbluth

Tolle Geschichte
MissBillevor einem Jahr

Das Cover ist eher schlichter, als man es sonst von der Autorin kennt, aber vielleicht macht das die Geschichte ja interessant.
Der Klappentext macht neugierig auf die Geschichte.
Die rastlose, singende und kinderliebende Erzieherin Nelly trifft auf den schlechtgelaunten und dauergestressten Vater. Dumm nur, dass es verboten ist eine Beziehung zu den den Kindern und deren Eltern einzugehen.. Wird sich Nelly daran halten?
Die Protagonisten ist klasse. Allen voran Nelly. Sie ist auf der einen Seite die Rockerbraut, und auf der anderen die netteste Person überhaupt. Aber beide Seiten überzeugen komplett. Ich mochte sie auf jeden Fall.
Der Schreibstil der Autorin ist modern und spritzig, schön locker leicht und flüssig zu lesen. Nach wenigen Absätzen ist man bereits in der Geschichte gefangen. Die Spannung ist dabei immer da und wird auch weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte wurde aufgepeppt durch Wörter von Leserinnen, die die Autorin einbauen musste. Die Liste ist klasse.
Die Geschichte ist aber nicht nur modern und spritzig, sondern auch tiefgründig. Sie macht aus normalen natürlichen Personen etwas besonderes und zum Helden. Die Geschichte ist dazu gepickt mit humorvollen, romantischen, dramatischen und rührenden Szenen.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden dazu auch immer angesprochen. Man kann sich leicht hinein versetzen und mitfühlen und mitlieben.
Kann die Geschichte auf jeden Fall gerne empfehlen!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Rockstar, Kisses & Kids" von Paula Herzbluth

Rockstar, Kisses & Kids
Ellis_Buecherblogvor einem Jahr

Ich möchte mich bei Paula Herzbluth bedanken, dass ich "Rockstar, Kisses & Kids“ als Rezensionsexemplar lesen durfte. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.


Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es spiegelt genau das wieder, was mir der Titel verspricht.

Story:
Nelly ist Erzieherin. Und ein Rockstar!
Zumindest nutzt sie tagsüber ihr Gesangstalent sowie das Gitarrespielen, um ihre Schützlinge zu bändigen, während sie abends über die Bühne rockt. Dabei sind Augenringe und Dauermüdigkeit vorprogrammiert. Das alles ist Nelly egal, denn sie lebt ihren Traum und ist an so etwas wie einer festen Beziehung ohnehin nicht interessiert. Aus diesem Grund hat sie auch keinerlei Bedenken, als sie von dem ungeschriebenen Gesetz des neuen Arbeitgebers hört: Persönliche Bindungen zu Eltern und Kindern der Einrichtung sind strengstens untersagt.
Aber manchmal kann eine einzige Person alle Ansichten verändern …

Dieser Roman verdankt seine teilweise skurrilen Worte einer Vielzahl von Leserbegriffen, die vorab in einem Aufruf gesammelt wurden.

Fazit:
Eine Geschichte, die einem unter die Haut geht. Eine Geschichte, die nicht immer für alle im Happy End endet. Eine Geschichte, die Freundschaften auf die Probe stellt. Eine Geschichte, die Freundschaften entstehen lässt. Eine Geschichte, die einem zeigt, dass aufgeben keine Option ist. Nelly, Erzieherin, Rockstar und ein Mensch der das Herz auf der Zunge trägt, sprich Nelly hält mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg. Gut, man könnte jetzt sagen, das ist doch durchaus eine positive Eigenschaft, aber leider sehen Arbeitgeber das etwas anders. Für Nelly spielt das keine Rolle, schließlich hat sie ihre Gitarre und ihre Freunde, die auch gleichzeitig ihre Bandkollegen sind. Aber was passiert, wenn der Halt der Band zerbricht und die Freundschaft dadurch ebenso? Was wenn der Job eine harte Entscheidung fordert? Nelly, die den Job als Erzieherin und ihre Unabhängigkeit liebt, hätte nie gedacht, dass eines ihrer Schützlinge für Chaos in ihrem Leben sorgen wird. Adam, gutaussehend, beruflich erfolgreich und mit einem erheblichen Zeitmanagementproblem, liebt seine Tochter, auch wenn sie ihm den größten Verlust bereit hat, den sein Herz bisher ertragen musste. Als Adam Nelly kennen lernt und sie ihm so manches Mal aus der Klemme hilft, indem sie gegen die Auflagen des Kindergartens verstößt, ist bei beiden nichts mehr so wie es war. Darf Adam diese Gefühle haben? Darf er wieder an Liebe glauben? Die Autorin führte mich mit ihrem flüssigen und einfühlsamen Schreibstil durchs Buch. Sie hat mich mitleiden lassen, als die Band und somit auch die Freundschaften zerbrachen. Sie hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, als die Kinderaugen wieder leuchteten. Sie hat mein Herz berührt, weil Liebe sich immer ihren Weg sucht. Sie hat mich traurig gemacht, als das Schicksal meinte auch ein Wörtchen mitsprechen zu müssen. Sie hat es geschafft, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte, weil ich in der Geschichte gefangen war. Ich habe bei der Geschichte von Nelly und Adem gelitten, gelacht, geträumt, gebangt und gehofft.

Leseempfehlung:
Von mir gibt es eine absolute Lese- und Kaufempfehlung. Nelly und Adam sind tolle Persönlichkeiten, die man unbedingt kennen lernen sollte. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks